NEU im Fotoprogramm 2018

    GESCHAFFT! Das Programm 2018 steht. Wie immer eine Mischung aus den Bestsellern der vergangenen Jahre und neuen Themen.

    Natürlich bleiben unseren Gästen ihre Lieblingsdozenten und Lieblingsziele erhalten! Aber es erwarten Sie auch jede Menge neuer Destinationen und Themen, über die wir hier berichten. Viel Spaß beim Erkunden unserer Neuzugänge!

    Exklusiv: Der Wattenmeerfotograf

    Das WATTENMEER ist UNESCO-Weltnaturerbe! Und wir haben exklusiv Martin Stock im Programm. Der Biologe und Naturschützer ist bekannt als "Wattenmeerfotograf" und wartet auf Amrum mit einem ganz besonderen Kurs auf Sie! 

    Neu: Die jungen Wilden

    Bastian Werner und Hermann Hirsch - beide Jahrgang 1993! Hermann Hirsch ist bereits hoch ausgezeichnet als Natur- und Tierfotograf und schießt Fotos, über die man einfach nur staunt. Als Dozent ist er ein Naturtalent. Probieren Sie’s aus. – Zum Beispiel im Naturpark Bayerischer Wald.

    Bastian Werner nennt die Fachwelt den „Wetterfotografen“- seine Spezialität ist es spektakulären Wolkenformationen und Wetterbedingungen hinterherzujagen. Und er ist unschlagbar, das Wetter vorherzusagen und für jedes Wetter das richtige Motiv zu wählen. Erkunden Sie mit ihm die urtümliche Landschaft der Pfalz!

    Ganz anders fotografieren:

    Der Fotokünstler Jan Klose-Brüdern gibt Kurse, die Ihre Blickrichtung in der Fotografie verändern werden. Sie treffen diesen Ausnahmedozenten in Sankt Peter Ording und Venedig. Kyra und Christian Sänger haben mehr als 40 Bücher geschrieben. Hier lernen Sie Makrofotografie von der Pike auf – mit spektakulären Ergebnissen. Oder wie wäre es mit einem Fototrip an Bord einer Flusskreuzfahrt? Spannender kann man die einmalige Rhônelandschaft mit ihren Schlössern nicht fotografieren als vom Boot aus. Ihre Dozentin: Jutta Engelage.

    Noch mehr Fototrips zu den Metropolen Europas!

    Unsere Reihe "Metropolen Europas" ist super gut angekommen. Deshalb gibt es 2018 noch einen oben drauf: Nicolas van Ryk führt Sie nach London und ParisFlorenz und Salzburg erkunden Sie mit Michael Schultes, nach Marrakesch und Straßburg geht es mit Karl Warkentin. Mehr Fotometropolen geht nicht. 

    Fotoworkshops von Pellworm bis zum Gardasee:

    Nach dem durchschlagenden Erfolg von Venedig wagen wir uns an einen zweiten Klassiker im Süden. Fotografieren Sie mit Mark Robertz den Gardasee, vielleicht der schönste und spannendste See der Alpen.

    Gelegen zwischen Palmen und schneebedeckten Gipfeln, zwischen den todschicken Villen der reichen Münchner und den urtümlichen Bars der Einheimischen. Fotomotive bis zum Abwinken. Aber auch im hohen Norden haben wir neue Angebote. Mit dem ehemaligen Präsidenten der Gesellschaft deutscher Naturfotografen Michael Lohmann können Sie auf Pellworm auf Fotosafari gehen.

    NEU: Fotokurs und Wellness

    Wer sagt eigentlich, dass Fotografen immer wahnsinnig früh aufstehen müssen, dann bei Wind und Wetter stundenlang im Freien stehen, um schließlich wegen eines tollen Sonnenuntergangs das Abendessen zu verpassen? Es geht auch anders! Für die Genießer unter unseren Fotografen haben wir zwei besondere Angebote: Fotokurse im schönen Wellness Hotel Sylter Hahn mit Michael Lohmann und Mark Robertz und auf Norderney gibt’s einen Fotokurs mit Jutta Engelage und Wellness im Thalassohotel Nordseehaus!

    Exklusiv: zwei Fotoreisen mit Harald Mante

    Er ist kein Neuer mehr bei artistravel und dennoch eine Erwähnung wert. Auch 2018 haben wir die Foto-Legende Professor Harald Mante noch einmal überreden können, exklusiv bei uns zwei Kurse zu geben. Der vielfache Buchautor und Hochschullehrer ist mittlerweile 82 Jahre jung und immer noch ein einmaliges, bleibendes Kurserlebnis! Erleben Sie ihn in Hamburg und Hattingen.

    Reportage und Reisefotografie:

    Nicolas von Ryk ist Weltenbummler und Reporter- er hat fast das gesamte NESCO-Weltkulturerbe fotografiert und viele Reisebücher geschrieben. In seinen Fotokursen zeigt er, wie man ein "Fotografisches Skizzenbuch" führt. Reisefotografie vom Feinsten! Auch ein großes Thema der Reisefotografie „Mensch und Landschaft“. Mit Marian Wilhelm und Eib Eibelshäuser ist das Thema 2018 prominent besetzt. Sie lernen einerseits Portraits im Freien unter Nutzung des verfügbaren Lichts zu perfektionieren – vor natürlichem Hintergrund. Andererseits erleben Sie, wie Landschaftsfotografie durch den bewussten Einsatz menschlicher "Statisten" noch spannender wird.