Michael Lohmann – seine Arbeiten:

Für Michael Lohmann ist der visuelle Reichtum der Welt unerschöpflich. Er zeigt sich im Tages- und Jahresablauf in der Natur, im Lächeln eines Menschen oder in der Begegnung mit einem Tier. Um ihn wahrzunehmen, ist die Bereitschaft wichtig, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen. Michael Lohmann schärft unseren Blick. Seine Bilder sind voller vorsichtig eingefrorener Schönheit. Dabei bewegt er sich zwischen Dokumentation und Abstraktion, zwischen Realität und Träumerei.

Ein tapsender Pinguin auf dem Lavastrand, hoch spritzende Gischt vor der untergehenden Sonne, das Spiel von Licht und Schatten auf einem Gebirgsmassiv: jeweils Sinnbild eines magischen „Augen-Blicks.

Zur Website von Michael Lohmann

Vita

1954

geboren in Wuppertal

seit 1964

Autodidakt der Fotografie

1975 - 1980

Studium Uni Münster: Erziehungswissenschaften (Erwachsenenbildung), Soziologie, Psychologie

seit 1980

Dozent in der Erwachsenenbildung

seit 1985

Reisefotografie weltweit

seit 2004

Naturfotografie mit einer Vielzahl an Veröffentlichungen
Schwerpunkte: Skandinavien, Island, Arktis (Grönland, Spitzbergen) und Antarktis, Tierwelt in Ostafrika

seit 2005

Mitglied in zwei Künstlervereinigungen

 

Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT), langjährige Mitarbeit im Vorstand, von 2013 bis 2016 Präsident der Gesellschaft

Buchveröffentlichung: Myanmar - Zwischen Tradition und Aufbruch

Zahlreiche Ausstellungen in Deutschland
Michael Lohmann lebt und arbeitet als Fotograf und Dozent in Steinfurt

Dozent im Profil

Michael Lohmann – der Mensch:

Michael Lohmann steckt an mit seiner Faszination für die Natur. Und er hat eine Vision: mit seiner Fotografie möchte er auf die Vielschichtigkeit und Einzigartigkeit von Flora und Fauna aufmerksam machen und so zu ihrem Erhalt beitragen. Er überträgt seine Begeisterung auf sympathische Art auf Kursteilnehmer. Mit Geduld und Humor gibt er fotografisches Wissen und seinen beeindruckenden Erfahrungsschatz weiter.

Er hat eine starke Sensibilität für Menschen, was zu einer wohltuenden Atmosphäre in seinen Kursen führt. Und wenn Sie nicht gerade mit ihm auf der Pirsch liegen, dann freuen Sie sich auf gesellige Abende und auf viele Geschichten aus der weiten Welt.

  1. 1

Ich übertreibe nicht!

„Michael Lohmann ist ein anderes Kaliber. Absolut fantastisch! Es war der beste Kurs, den ich jemals gemacht habe! Er ist absolut Weltklasse!
- Beate

„Es war ganz wunderbar, dieser Fotokurs war eine Bereicherung meines Lebens - ich übertreibe nicht. Habe ganz viel gelernt bei Michael Lohmann. So viel Zuwendung und zeitlicher Einsatz ... unglaublich. Hat mir unwahrscheinlich viel gebracht. Toll, wie er die Gruppe zusammenhält - bin total begeistert. Michael Lohmann war rundum im Einsatz - wir waren immer zusammen, haben intensiv die Bilder besprochen. Es hat allen viel gebracht. Ich war total angetan von diesem Einsatz - seine Begeisterung geht auf die Kursteilnehmer über. Er ist ein sehr empathischer Mensch und will Harmonie in Gruppen halten. Er ist ein toller Fotograf - haben Fotos von ihm angeschaut - das war soooo schön - mir kamen die Tränen. Es ging unter die Haut. Er hat mir die Naturfotografie nahe gebracht, ich bleibe dabei. Empfehle ich weiter.“ - Karin

„Es war phänomenal. Michael Lohmann ist ein phantastischer Mensch - es hat alles gepasst. Er kann gut vermitteln (war in der Erwachsenenbildung - das merkt man auch, er kann mit verschiedenen Charakteren umgehen), hat ein unheimliches Wissen. So intensiv, wie wir geschafft haben, das war schon klasse. Ich habe viel gelernt, haben viele Spontanitäten gemacht. Haben abends viel gesprochen.“ - Kurt

„Michael Lohmann ist ein hervorragender Lehrer - außergewöhnlich! Wir wurden rundum betreut, haben enorm viel gelernt, war toll. Es hat sich gelohnt. So wie der Fotokurs war, hat es mir sehr gut gefallen.“ - Björn