Jan Klose-Brüdern – seine Arbeiten

Mit Design wählte Jan Klose-Brüdern ein Studium, das Zeichnen, Malen, Modellbau und Fotografie beinhaltete. Auch wenn er sich später auf Fotografie konzentrierte – das handwerklich-manuelle der Malerei blieb in Form von Dunkelkammerexperimenten oder Inszenierungen immer ein Bestandteil seiner Arbeit. Mit der digitalen Fotografie bekamen diese Ambitionen neue Impulse. Sein Umgang mit Fotografie ist also weniger der realen Dokumentation verpflichtet als vielmehr der intensiven Wirkung im Auge und Gemüt des Betrachters – dort, wo bekanntlich Kunst entsteht. Und das erfordert oft einen sehr freien und unkonventionellen Umgang mit fotografischen Mitteln. Und hier fängt bei ihm der Spaß erst an!

Zur Website von Jan Klose-Brüdern

Vita

1964

geboren in Oldenburg

1983 - 1989

Studium Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie an der Muthesius Kunsthochschule Kiel

1988

Beginn der Berufstätigkeit in eigener Agentur. Ursprünglich in Kiel, ab 1990 in Hamburg

seit 1994

 als Dozent im Bereich Design/Multimedia/Fotografie tätig ( u.a. HTK Hamburg, Kunstakademie Münster)

Jan Klose-Brüdern lebt und arbeitet in Groß Wittensee (Schleswig-Holstein).

Dozent im Profil

Jan Klose-Brüdern – der Mensch

Jan Klose-Brüdern ist bei aller norddeutschen Bescheidenheit ein sehr humorvoller Mensch. Er liebt Bilder - wobei er der Meinung ist, dass man das einzelne Bild nicht zu wichtig nehmen sollte. Nach jedem guten Bild kommt hoffentlich ein besseres! In den Kursen entstehen gerne Serien und Collagen. Mit Bildbearbeitungsprogrammen kann man seine fotografische Leidenschaft für Farben noch herausarbeiten. Außerdem liebt Jan Intuitionen und alles Rätselhafte, er stellt gerne die klassische Fotografie komplett auf den Kopf und schafft so völlig neue Sichtweisen für sich und für seine Kursteilnehmer.

  1. 1