Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Urban Sketching mit Schmincke AERO COLOR® Professional

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Trendthema Urban Sketching mit den AERO COLOR® Professional Farben und dem AERO COLOR® Professional Liner von Schmincke ganz neu entdecken können! Das Motiv ist “die letzte Telefonzelle in Erkrath”: Entdeckt wurde sie von unserem Urban Sketching-Profi Jens Hübner. Er sketcht das Motiv mit den neuen Produkten von Schmincke. 

    Die Originalversion dieses Artikels hat unser Partner Schmincke verfasst. Hier lesen Sie den Artikel im Kreativ-Blog von Schmincke. 
    Alle Produkte des Herstellers Schmincke finden Sie hier

    Das Material

    Um die Erkrather Telefonzelle in einen ausdrucksstarken Urban Sketch zu verwandeln, verwenden wir nur qualitativ hochwertiges Material. Dazu zählen in erster Linie die AERO COLOR® Professional Produkte von Schmincke. Das sind unsere Materialien im Detail:

    • AERO COLOR® Professional in den Farbtönen Schwarz 28702, Lichtgrau 28700, Indischgelb 28203, Hautton 28605, Titangelb grünlich 28200, Ultramarin 28402 und Siena 28601
    • AERO COLOR® Professional Liner Nr. 2 und Nr. 6
    • da Vinci Acryl Pinsel, z. B. Cosmotop MIX, Größe 2 und 8
    • Aquarellpapier Hahnemühle, z. B. Britannia 350 g/m2
    • Palette mit Vertiefungen
    • Wasser
       
    Foto: Schmincke

    Schritt 1: 

    Wir beginnen ganz klassisch mit der Vorzeichnung. Dafür füllen Sie den AERO COLOR® Professional LINER Nr. 2 mit schwarzer AERO COLOR® Professional und zeichnen die Grundlinien der Telefonzelle. 
     

    Foto: Schmincke

    Schritt 2:

    Füllen Sie den breiten LINER Nr. 6 mit AERO COLOR® Professional Lichtgrau. Alternativ können Sie auch Ihren eigenen Grauton aus den Farben Schwarz und SUPRA Weiß deckend mischen. Damit malen Sie den Hintergrund, ohne ihn komplett auszufüllen. 
     

    Foto: Schmincke

    Schritt 3:

    Telefonzellen sind gelb, so auch unser Motiv aus Erkrath. Mit einem Pinsel und AERO COLOR® Professional Indischgelb gestalten Sie als nächstes den oberen Teil der Telefonzelle im Vollton. Nach unten hin lassen Sie die Farbe heller auslaufen, indem Sie Wasser hinzugeben. Für den Innenraum können Sie Siena verwenden und kleine schwarze Akzente setzen. Die grünen Pflanzen im Vordergrund kolorieren Sie mit Titangelb. 
     

    Foto: Schmincke

    Schritt 4:

    Jetzt geht es an die Menschen im Vordergrund: Skizzieren Sie sie erst grob mit den LINER Nr. 2 und kolorieren Sie dann Hände und Gesichter in Hauttönen mit einem feinen Pinsel. 
    Verwenden Sie im Hintergrund generell weniger Farbe, damit der Vordergrund hervorsticht und Tiefe entsteht. 

    Arbeiten Sie nun den Baum in bräunlichen Schattierungen aus. Dazu mischen Sie Siena mit Schwarz und etwas Wasser. Zusätzlich verstärken Sie mit dem LINER Nr. 2 skizzenhaft alle Konturen. 
     

    Foto: Schmincke

    Schritt 5:

    Jetzt geben Sie dem Gesamtbild einen ornamentalen Touch, indem SIe mit dem LINER Nr. 2 einen locker geschriebenen Text um das Motiv herum setzen. Der Text besteht aus dem Titel des Bildes und dem Entstehungsdatum. 
     

    Foto: Schmincke

    Schritt 6:

    Im letzten Schritt konzentrieren Sie sich auf das Gras im Vordergrund. Heben Sie es mit einer Mischung aus Titangelb und Ultramarin hervor. Lockern Sie es mir ein paar Spritzern in Indischgelb ein wenig auf. 
     

    Foto: Schmincke

    Das Ergebnis

    Rechts sehen Sie das fertige Werk von Jens Hübner (zum Vergrößern klicken!)
     

    Foto: Schmincke

    Zum Thema Urban Sketching bietet unser Dozent Jens Hübner viele spannende Online-Kurse und Malreisen an. Hier finden Sie eine Übersicht der Termine. 

    Mehr von Jens Hübner gibt es hier. Auch auf seiner öffentlichen Facebook-Seite ist er sehr aktiv.

    Kursvorschläge
    Weitere Tipps