Lokale und tonale Farbe - Was ist das?

    Unter lokaler Farbe versteht man den tatsächlichen Farbton des Objekts, während die tonale Farbe diejenige ist, die vom Betrachter erkannt wird, wenn Licht- oder Schattenstellen entstehen. Es ist auch möglich, dass z.B. eine gelbe Fläche, die an eine rote Fläche angrenzt, an ihren Übergängen orange erscheint. Das Orange wäre in diesem Fall die tonale Farbe; Gelb und Rot wären dann jeweils die Lokalfarben.

    Acryl Malen lernen, Malkurs, Werk: Anke Gruss
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps