Das Spiel mit den Ansichten

    Spielen Sie ruhig mit verschiedenen Ansichten. So eignet sich zum Beispiel ein nahes Heranholen des Motivs besser zum Entwickeln von Emotionen und konkreterer Ausdrucksweise. Bei einer Bilderreihe macht es daher Sinn auch mal den Blickwinkel auf das Geschehen zu wechseln.

    Malen und Zeichnen lernen Werk: Gris
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps