Ausgefallene Perspektiven

    Sie lieben ausgefallene Perspektiven? Dann versuchen Sie es einmal mit der Dreipunktperspektive: Hier kommt zu den zwei bestehenden Fluchtpunkten noch ein dritter mittig hoch über Ihr Objekt. Arbeiten Sie so Ihr Objekt aus. Sie werden schnell merken, dass diese Perspektive Ihrem Objekt einen majestätischen Charakter verleiht, da man in gewisser weise zu etwas aufschaut.

    Aquarell malen lernen Werk: Jutta Höfs
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps