Wirkungsweise der Farben testen

    Sie sind sich des Öfteren nicht sicher, ob die Farben, die Sie wählen auch miteinander wirken? Hierbei hilft es, wenn Sie anfänglich mit stark verdünnter Acrylfarbe die Flächen aquarellartig untermalen. Dies muss nicht sehr detailliert sein, gerade so, dass man erkennen kann wie die Flächen aufeinander reagieren. So können Sie selber feststellen, ob die Farben zueinander passen, ohne Ihr Bild dabei zu zerstören.

    Acryl Abstrakt malen lernen, Werk: Christiane Middendorf
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps