Pigmente pur verwenden

    Ein schöner Effekt kann dadurch erzielt werden, dass man das fertige Acrylbild mit Pigmenten „verziert“. Am besten klappt es, wenn man zuvor schon mit Strukturpaste einige dreidimensionale Stellen im Bild erzeugt hat. Dort haften die Pigmente besonders gut. Aufgetragen werden die Pigmente mit den Fingern. Damit können Sie sie am leichtesten verreiben. Man kann auch zum Zerstäuben der Pigmente mit einem mit Wasser gefüllten Blumensprüher arbeiten. Damit auch alles anschließend auf dem Malgrund haften bleibt, muss man am Schluss nur noch mit einem Firnisspray fixieren. Probieren Sie es einfach mal aus!

    (Schmincke)

    Malen lernen Pigmente, Bild: Schmincke
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps