Leichtstrukturpaste - Wie übermalen?

    Zum Einen ist es möglich zu „aquarellieren“. Hiermit ist gemeint möglichst wässrige Acrylfarbe auf der getrockneten Paste ineinander verlaufen zu lassen. Man kann aber auch einen „Abklatsch“ vornehmen. Hierzu benötigt man einen zerknitterten Müllbeutel mit dem man in die gerade frisch aufgetragenen Farben tupft und somit beim Abheben feine Knitter-Strukturen hinterlässt.

    Acryl malen lernen Tipp - Werk: Christina Jehne
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps