Anschleifen des trockenen Farbauftrags

    Hat man mit einem dicken, strukturreichen Farbauftrag gearbeitet, so kann man im Nachhinein eine Spezialtechnik einsetzen – das Anschleifen des trockenen Farbauftrags. Hierbei nimmt man sich ein Schleifgerät oder einen Schleifklotz zur Hand und schleift unterschiedliche Stellen auf dem Papier an. Man kann dadurch nicht nur Farbe abtragen, sondern auch zuvor verdeckte Farbflächen wieder freilegen.

    Acryl malen lernen, Acrylkurs abstrakt, Werk: Wilfried Ploderer
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps