Abstrakte Landschaft malen

    Zum Malen einer abstrakten Landschaft suchen Sie sich zuerst frei eine Farbe ihrer Wahl aus, z.B. Rot. Damit das Rot auf der Leinwand stark und kräftig wirkt, beginnen Sie mit den Farben Gelb und Weiß für den Hintergrund und tragen diese flächig auf. Um einen gleichmäßigen Verlauf zwischen den Farbtönen zu erzeugen, mischen Sie in das Gelb immer mehr Orange und Rot dazu. Damit der Verlauf keine störenden Konturen bekommt, sollten die Farbtöne immer wieder mit etwas Weiß aufgehellt werden. Im Vordergrund des Bildes tragen Sie die Farben ebenso flächig auf wie im Hintergrund. Hier malen Sie vor allem mit kräftigen Rottönen, damit eine Ebene zwischen Hintergrund Vordergrund entsteht.

    Abstrakte Landschaft malen lernen Acryl - Werk: Christina Jehne
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps