Ölmalerei

    Eine traditionelle Technik hat wieder Hochkonjunktur. Und dafür gibt es gute Gründe. Denn obwohl gerade Acrylfarben in den letzten Jahren immer wieder verbessert wurden, ist Öl in vielerlei Hinsicht immer noch überlegen: Die Leuchtkraft in trockenem Zustand, die Vermalbarkeit, und die Lasurfähigkeit. Auch das Thema 'Geruch und Kopfschmerzen' ist keines mehr. Längst gibt es geruchlose Lösungsmittel und sogar wasservermalbare Ölfarben und wasserbasierte Malmittel sind auf dem Markt. Im Folgenden haben wir Ihnen ein paar kleine Trick zum Öl-malen-lernen zusammengefasst.