Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Der UV-Filter

    Der UV-Filter hatte seine Daseinsberechtigung vor allem zu Zeiten der analogen Fotografie. Er blockiert ultraviolettes Licht und konnte so früher bestimmte Bildfehler verhindern, die mit modernen Objektiven jedoch nicht mehr auftreten. Heute ist er in erster Linie eine Art Schutz für das Objektiv und die Linse. Blauanteile des Streulichts werden durch den UV-Filter reduziert, aber das ist nicht mehr die Hauptaufgabe eines UV-Filters, Streulichtblenden machen in der Hinsicht einen besseren Job. Dennoch ist er als Standardschutz der Linse für jeden Fotografen eine gute Empfehlung! Einen UV-Filter zu erneuern, ist zudem wesentlich preiswerter als ein komplettes Objektiv reparieren zu lassen.

    Der UV-Filter ist in der Mitte zu sehen. Foto: Daniel Mena/Pixabay License.
    Kursvorschläge