Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Grundregeln zum Blitzlicht

    Grundsätzlich ist das Fotografieren mit Blitz unter Fotografen umstritten. Manche lieben es, manche verabscheuen es. Wichtig ist, dass man, wenn man mit Blitz fotografiert, diesen bewusst und gezielt einsetzt. Dabei gilt es zu beachten:

    Blitzlicht sollte man generell nicht direkt, sondern indirekt und in verringerter Blitzleistung verwenden. Beachten Sie das Licht der Umgebung und beziehen Sie es in das Bild mit ein. Indirektes Blitzen führt zwar bereits zu weicherem Licht, dennoch kann man mit anderen Mitteln nahhelfen, scheuen Sie nicht vor zusätzlichen Werkzeugen! Beliebte Hilfsmittel sind z. B. Softboxen, Wabenfortsätze, Aufsteck- und Ringblitze, diverse Reflektoren, Aufheller und Licht-Sonnen. Spielen Sie mit dem Licht und verändern Sie die Richtung, aus der das Blitzlicht kommt, nach Belieben.

    Darauf sollte man beim Blitzlicht achten. Foto: Heiko S./Pixabay License.
    Kursvorschläge