Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Fotoreiseziele in Deutschland (Part 2)

    Süden - Jahreszeiten spüren

    Assoziationen mit dem Süden Deutschlands fallen wahrscheinlich unterschiedlich aus. Von Klischees wie Lederhosen und Hofbräuhäuser, über architektonisch prachtvolle Kirchen bishin zu atemberaubender Natur, Wäldern oder Seen. Wenn man mal drüber nachenkt, hat Süddeutschland wunderschöne Ecken, die sofort mit italienischem Sommer- oder österreichischem Ski-Urlaub mithalten können.

    Schloss Neuschwanstein in Schwangau. Bild: Pixabay.

    Oft wirkt Bayern wie aus einem Bilderbuch entsprungen: Im Chiemgau spiegeln sich die Alpen auf der weiten Fläche des Chiemsees (ein Geheimtipp hier: Das Kloster Seeon, das sich auf einer Halbinsel im Klostersee befindet. Man hat das Gefühl - umgeben vom Wasser - eine Insel der Ruhe zu betreten). Kanadische Landschaftsbilder sind beinahe vergessen, wenn man sich im Berchtesgadener Land befindet, so schön und einmalig wirken Landschaft, Flora und Fauna dort. Auch im Bayirschen Voraplenland, eine eigene Gebirgskette der Nördlichen Kalkalpen in den Ostalpen, mangelt es definitiv nicht an Naturmotiven. Und wer jetzt noch Palmen vermisst…der bekommt am nördlichen Bodenseeufer alles, was das Herz begehrt - dort herrscht dank mildem Klima und mediterraner Pflanzen fast südländisches Flair!

    In Süddeutschland ist man aber auch richtig, wenn man Jahreszeiten wirklich spüren will: Im Sommer kann der Mittelmeerurlaub ohne Weiteres gegen ein paar Tage oder Wochen an Seen in Bayern oder Baden-Würtemberg eingetauscht werden. Im Frühling und Herbst bieten weite, dichte Wälder beeindruckende Farbschauspiele. Im Winter spürt man tatsächlich, dass Winter ist. In vielen Regionen im Süden Deutschlands liegt dort zur kalten Jahreszeit mit an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit Schnee. So bietet Süddeutschland für jeden Fotografen genau das Richtige.

    Westen - Malerische Industriekultur

    Der Westen Deutschlands hat natürlich mehr zu bieten, als nur “graue” Industriekultur im Ruhrgebiet. Malerisch grüne Wälder und Naturschutzgebiete ohne Ende oder kleine Städte mit ganz eigenem architektonischen Charme gehören sicherlich auch dazu! Hier aber wollen wir uns tatscächlich auf das Ruhrgebiet beziehen. 

    Der Landschaftspark in Duisburg. Bild: Pixabay. 

    Das Ruhrgebiet ist voll von fotografischen Gelegenheiten. Einer in Deutschland einzigartigen Industriekultur wurden nämlich Denkmäler gesetzt, die geradezu zum Erkunden und Fotografieren einladen. Eingebettet in die Landschaft des “Potts” finden sich zahlreiche Motive, die mit der Natur um sie herum im Einklang stehen und das Bild von Kohle, Stahl und Fortschritt noch bis heute prägen. Auch in den “grauen Landschaften” des Ruhrgebiets kann man die geschichtsträchtige Atmosphäre spüren - anders natürlich als in Jahrhunderte-alten Kirchen oder Gemäuern aus dem Mittelalter… aber dennoch löst es eine gewisse Erfurcht aus, den “Eiffelturm des Ruhrgebietes“ (die Zeche Zollverein) zu betreten. Nicht umsonst wurde die “schönste Zeche der Welt” von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Und die ist nur eines von vielen wunderbar einzigartigen Motiven im Pott - die Halde Hoheward, das Tetraeder, Tiger & Turtle und vieles mehr wartet nur darauf, mit deiner Kamera für die Ewigkeit festgehalten zu werden. 

    Tiger & Turtle - Magic Mountain in Duisburg. Foto: Pixabay.

    Neugierig geworden?
    Zu jeder Himmelsrichtung Deutschlands bieten wir Fotoreisen und Fotoworkshops an! Schau dich gern auf unserer Website um, wenn du Fragen hast, schreib uns gern eine Mail. 

    Viel Spaß beim Erkunden deiner Heimat - die so viel mehr zu bieten hat, als so manch einer denken mag.

    Kommentare und Antworten

    ×

    Name ist erforderlich!

    Geben Sie einen gültigen Namen ein

    Gültige E-Mail ist erforderlich!

    Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

    Kommentar ist erforderlich!

    Google Captcha ist erforderlich!

    Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren ist erforderlich!

    Bitte akzeptieren

    * Diese Felder sind erforderlich.

    Sei der erste der kommentiert