Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

Prag

Prag zählt zu den beeindruckendsten Metropolen in Osteuropa. Die tschechische Hauptstadt liegt direkt an der Moldau. Ihre atemberaubende Architektur ist für wunderschöne Bauwerke von Gotik bis Jugendstil berühmt. Prag ist auch als “Goldene Stadt” bekannt, weil die vielen Sandsteintürme im Sonnenlicht strahlen, als wären sie aus Gold.

Prag ist eine moderne und pulsierende Stadt, die gleichzeitig ein riesiges historisches Erbe besitzt. Das einzigartige Nachtleben und die Möglichkeit, die osteuropäische Kultur kennenzulernen, locken viele junge Menschen in die Hauptstadt.

Historische Sehenswürdigkeiten

Die multikulturelle Metropole entwickelte sich auf beiden Seiten der Moldau über Jahrhunderte mit Spuren aus allen Epochen: die Prager Burg mit dem Veitsdom und ihr Gegenstück die Burg Vyšehrad, die mittelalterliche Rathausuhr und der Hauptplatz Altstädter Ring mit der Teynkirche.

Zahlreiche Jugendstilhäuser findet man im alten jüdischen Viertel Josefov, wo auch Europas älteste, unzerstört erhaltene Synagoge steht.

Einen besonderen Blick auf die Stadt erhält man aber von Prags berühmtesten Wahrzeichen, der Karlsbrücke. Gerade bei abendlicher Beleuchtung erhebt sich die Altstadt von dort aus in ihrer ganzen Schönheit.

Unser Hotel

Das Hotel befindet sich im Engelsbezirk von Prag. Es überzeugt vor allem mit seinem einzigartigen Design, moderner Architektur und Gastfreundschaft. Alle Zimmer sind mit state-of-the-art Technik und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Die großzügige moderne Aufteilung sorgt schnell für ein Zuhause-Gefühl. Das Frühstück wird im Restaurant ersten Stock serviert. Weiterhin verfügt das Hotel über einen Fitnessbereich und ein Spa mit Sauna und Whirlpool. Unser Atelier befindet sich in einem großen und hellen Seminarraum des Hotels. Die zentrale Lage im Bezirk garantiert eine sehr gute Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel, mit denen man in ca. 10 Minuten in die Prager Altstadt kommt.

  1. 1