Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

Susanne Hohaus

Ihre Arbeiten

Sehnsuchtsorte in der Landschaft spielen eine große Rolle in den Werken von Susanne Hohaus. Ob große Panoramen aus Gebirgsregionen, Landschaftsimpressionen rund um die See, Einzelmotive wie Baumgruppen oder florale Detailstudien – ihrem künstlerischen Interesse entgeht nichts.

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Susanne Hohaus ausschließlich mit der Aquarellmalerei. Das Zusammenspiel von Papier, Aquarellfarbe und Wasser ist für sie Faszination und immer wiederkehrende Herausforderung zugleich. Ihre Aquarelle zeichnen sich durch großzügige Pinselschwünge aus, kombiniert mit reduzierten, sanft verschwimmenden Hintergründen.

Der Mensch

Susanne Hohaus ist ein Naturmensch. Sie liebt ihren kleinen verwunschenen Garten in dem sie viele Abende mit einem Glas Wein vor der Feuerschale verbringt. Im Sommer findet man sie in der Dunkelheit mit der Taschenlampe durch den Garten streifen, um ihn vor den Schnecken zu schützen.

Im Alltag eher ruhig und zurückhaltend, blüht Susanne Hohaus beim Malen auf. Geduldig auf die Anliegen ihrer Kursteilnehmer einzugehen und sensibles Betrachten sind für sie besonders wichtig. Mit ihrer unkomplizierte Art schafft sie eine angenehme, entspannte und konzentrierte Atmosphäre.

Zur Website von Susanne Hohaus

http://www.susannehohaus.de/
Susanne Hohaus
1963 
geboren in Herford
seit 2002 
selbständig als Dozentin
seit 2002 
Einzel- und Gruppenausstellungen in ganz Deutschland
Komplette Vita ...Vita ausblenden ...
  1. 1