Sabine Ziegler - ihre Arbeiten:

Das Aquarell bildet den Schwerpunkt in den Arbeiten von Sabine Ziegler. Ist es doch für sie die ehrlichste Form der Malerei: spontan, lebendig und auch bis zu einem gewissen Grad berechenbar. In ihren Werken zeigt sich die Leidenschaft für Farbe und Technik wie auch die Freude am Zeichnen. Ausdruckstarke Tierportraits sind genauso charakteristisch für sie wie die Malerei plein air – draußen, direkt vor dem Motiv.

Es geht ihr nie um das reine Abbilden der Realität, sondern immer auch um das Übersetzen der Wirklichkeit auf eine emotionale Ebene. Ihr Ziel ist es, eine Impression, einen Eindruck expressiv darzustellen.

Zur Website von Sabine Ziegler

Vita

1968

geboren in Memmingen

seit 2000

Intensive Auseinandersetzung mit der Aquarell- und Acrylmalerei

 

Unterricht in Aquarell bei Dozenten aus Deutschland und Österreich

seit 2008

Freischaffende Künstlerin und Dozentin

2013/2014

Mitglied im WaterColorClub Deutschland

seit 2014

Mitglied der Deutschen Aquarellgesellschaft e.V.

 

Zahlreiche Ausstellungen in ganz Deutschland, sowie Beteiligungen im Ausland

 

Sabine Ziegler lebt und arbeitet in München

Dozent im Profil

Sabine Ziegler - der Mensch:

Ihre Leidenschaft für die Malerei, insbesondere für das Aquarell, ist die Antriebsfeder für Sabine Ziegler. Es ist ihr eine Freude, dies an ihre Kursteilnehmer weiterzugeben, in ihnen ein kleines Feuer zu entfachen und dies zum Lodern zu bringen. Mit viel Sensibilität für den einzelnen Kursteilnehmer, sowie Geduld und Humor lässt sie in den Kursen eine lockere und ungezwungene Atmosphäre entstehen. Im Vordergrund steht die Freude am Schaffen.

  1. 1