Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

Matthias Conrad

Seine Arbeiten

In seinen Arbeiten spielt für Matthias Conrad besonders ein gewisser Grad an Minimalismus eine wichtige Rolle. Unterschiedliche Motive werden bei ihm auf ihre Essenz zu reduziert.

Neben weitwinkligen Motiven, die möglichst viel vom Motiv einfangen, experimentiert er auch gern mit dem Teleobjektiv um gezielt ganz besondere Details herauszuarbeiten. Nicht nur bei der Landschaftsfotografie geht er so vor, auch einzigartige Architekturbilder entstehen hinter seiner Linse.

Der Mensch

Aufgewachsen am Rande des Hainich Nationalparks, ist Matthias Conrad von klein auf am liebsten draußen unterwegs. Schon in seiner Schulzeit experimentierte er mit den analogen Exa- und Praktika-Kameras seiner Eltern und Großeltern und entdeckte die Fotografie für sich. Natur und Fotografie gehören für ihn also schon immer zusammen. Was als kleines Hobby begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre vom Beruf zur Berufung und ist bis heute seine große Leidenschaft.

Unterschiedliche Naturgebiete in Kanada, Mexiko und in den USA weckten seine Faszination für die Landschaftsfotografie. Auch nach zahlreichen Touren teilt er weiterhin gerne seine Begeisterung für die atemberaubenden Bergwelten der Schweiz, Österreich und Deutschlands.

Matthias Conrad
lebt in Muehlhausen
Vita ausblenden ...
    1. 1