Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

Martina Zingler

Ihre Arbeiten

Licht und Struktur spürt Martina Zingler in ihrer Kunst nach. Auch wenn ihre Sujets vielfältig sind, Licht und Struktur haben immer ihr Hauptaugenmerk, egal ob sie sich mit einer Landschaft auseinandersetzt, einem Stillleben, einem abstrakten Werk oder einer Skulptur.
Wichtig ist ihr, den Zufall zuzulassen, sich vom Detail zu lösen und doch auch ganz genau hinschauen – in ihren gegenständlichen Werken genauso wie in abstrakten Arbeiten.
Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Pastellmalerei. Mit dieser an sich sehr alten Technik schafft sie einzigartige Lichtstimmungen und Bilder voller Kraft und Energie. Grundlegende Prinzipien der Malerei sind ihr zwar wichtig, im Ergebnis wirken ihre Arbeiten aber impressionistisch und locker.

Der Mensch

Martina Zingler ist ein Augenmensch, ein unablässiger Beobachter, ständig auf der Suche nach Motiven. Auch in kleinen, unscheinbaren Szenen, an denen andere vorbeilaufen, findet sie Vorlagen für ihre Bilder.
Als Dozentin lässt sie Kursteilnehmer an dieser Sichtweise teilhaben, zeigt ihnen die Schönheit im Detail, im Unscheinbaren. Ihr Wissen über die Pastellmalerei teilt sie gerne, ihre Gäste lenkt sie dezent und freundlich.
Eine entspannte Stimmung im Kurs ist Martina Zingler wichtig. Kurze Demonstrationen ihrer Technik helfen, das Eis zu brechen und den Einstieg zu erleichtern. Dass ihre Gäste während der Arbeit in eine eigene Welt abtauchen können, strebt sie genauso an wie viele kleine und große Erfolgserlebnisse im Malprozess.

Martina Zingler
1972 
Geboren in Salzgitter-Bad
seit 1990 
autodidaktische Beschäftigung mit Malerei
seit 2007 
auch bildhauerische Tätigkeit
Komplette Vita ...Vita ausblenden ...
  1. 1