Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Bernd Meissner

    Seine Arbeiten

    Seit seiner Jugend dokumentiert er seine Reisen mit der Kamera und bezeichnet sich gern als Reisefotograf und Urlaubs-Chronist. Er schätzt die kalte Jahreszeit zum Fotografieren, wenn die Tage kurz sind und das Licht ein kostbares Gut. Seine liebsten Motive findet er an der Nord- und Ostseeküste außerhalb der Urlaubssaison, wenn Mensch und Natur zur Ruhe kommen.

    In seinen Kursen lädt er die Teilnehmer ein, das Fotografieren als einen Prozess zu verstehen, der mit dem bewussten Sehen und Erkennen von Motiven beginnt. Mit der Präsentation der Bilder finden solche Prozesse ihren Abschluss. Dabei vermittelt er das notwendige Beherrschen der fotografischen Technik sowie der digitalen Bildbearbeitung zur Umsetzung der Bildidee - und das mit Spaß und Ausdauer.

    Der Mensch

    Bernd Meissner teilt sein Wissen gerne in Workshops und auf Fotoreisen. Er ist ein geselliger Mensch, der zusammen mit seiner Frau die Welt bereist und stets versucht, eine Kamera dabei zu haben – gerne nur mit einer schönen Festbrennweite. Er schätzt den gegenseitigen Austausch und das Lernen voneinander, das intensive, gemeinsame Erleben und fotografische Erkunden von Land und Leuten ist seine nicht ganz so geheime Leidenschaft.

    Er mag den Blick durch den Sucher, der den Dingen einen Rahmen gibt und den Blick für das Wesentliche schärft. Bernd Meissner ist sich sicher: ein Foto hält den Moment fest und sichert die Erinnerung.

    Bernd Meissner
    1963 
    Geboren in Braunschweig
    1984 - 1989
    Studium Maschinenbau
    1989 - 2019
    Tätig als Ingenieur und in verschiedenen Führungspositionen bei einem großen Automobilhersteller
    Komplette Vita ...Vita ausblenden ...
    1. 1