Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Baum malen: Baumrinde in Acryl

    Sie wollen wissen, wie Sie eine schöne Baumrinde mit Acrylfarben malen können? Elena Romanzin ist unsere Expertin für die klassische Malerei. In dem Medium erfindet sie sich immer wieder neu und sie beherrscht viele Maltechniken. Hier lesen Sie einen kleinen Tipp zum Thema Baum malen in Acryl, den unsere Dozentin Elena Romanzin persönlich für Sie verfasst hat:

    "Wenn Sie einen Baumstamm oder Äste malen, vergessen Sie nicht, dass ihre Formen wie Zylinder röhrenförmig sind. Stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst Schatten und Licht an der richtigen Stelle entsprechend der Biegung der Zweige korrekt malen. Und erst danach fügen Sie die Details der Rinde und der Holzstruktur hinzu. Malen Sie die ersten Schichten dunkel und dann die Details von Rinde und Holz in verschiedenen Braun- und Grautönen: Der dunkle Hintergrund deutet auf Lücken zwischen der Rinde hin. Vergessen Sie nicht, dass, wenn Äste und Zweige weiter entfernt sind, wir weniger Details sehen. Um realistische Bäume zu malen, fügen Sie also nicht zu viele Details zu Objekten hinzu, die sich mehr im Hintergrund befinden."

    Noch einen spannenden Tipp von Elena Romanzin können Sie HIER lesen.

    by Elena Romanzin
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps