Andrea Rathert-Schützdeller – ihre Arbeiten:

Die freien expressionistischen Bilder der Künstlerin sind das Ergebnis eines komplexen, teils improvisatorischen Vorgangs, bei dem sich Idee, Aktion und Reflektion abwechseln. Vernunft und konstruktive Vorgaben sind eher zweitrangig.

Andrea Rathert-Schützdeller geht es nicht um die wirklichkeitsgetreue Wiedergabe, auch wenn Dinge und Personen in Ansätzen oder in stark abgewandelter Form teilweise noch zu erkennen sind.

Sie „erfühlt“ ihre Motive, interpretiert Wahrnehmungen und Emotionen, um diese in eine ihr eigene ästhetisch-harmonische Farb- und Formensprache zu übersetzen, welche von spannenden Gegensätzen lebt.

In den Werken von Andrea Rathert-Schützdeller kann der Betrachter verborgene Geschichten aufspüren. Oder in seinem Kopf entsehen eigene und gänzlich andere Illusionen. Das abstrakte Format ihrer Arbeit bietet dafür den nötigen Raum.

Zur Website von Andrea-Rathert-Schützdeller

Vita

1960

geboren in Velbert

1993-2003

Berufsbegleitende Studien in verschiedenen Kunstrichtungen

2003-2005

Studium der Acrylmalerei und Collage bei der Privatdozentin A. Ramsauer

2005-2007

Zeichnen nach der „Betty Edwards“-Methode bei M. Strahl

2007-2013

Fortbildungen an verschiedenen Akademien

seit 2006

Freischaffende Künstlerin mit Atelier in Essen-Rüttenscheid

seit 2007

Tätig als Dozentin im eigenen Atelier und für verschiedene Veranstalter

seit 2015

Mitglied der „Kreativen Klasse“ Berufsverband Ruhr

Zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und Europa

Andrea Rathert-Schützdeller lebt und arbeitet in Essen

Dozent im Profil

Andrea Rathert-Schützdeller – der Mensch:

Mit ihrer humorvollen, sympathischen Art öffnet sich Andrea Rathert-Schützdeller ihren Kursteilnehmern. Jeder wird da abgeholt, wo er in seiner eigenen künstlerischen Entwicklung steht. Andrea hat eine Engelsgeduld und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Sie schenkt jedem sehr viel Aufmerksamkeit. Dabei ist sie flexibel und voller Einfallsreichtum. Ihre Kursteilnehmer staunen immer wieder, wie persönlich sich Andrea auf jeden Teilnehmer einstellen kann. Andrea Rathert-Schützdeller ist inspirierend: ihrer Kreativität kann man sich schwer entziehen.

  1. 1

..sie hat so eine erfrischende Art!

„Es war wirklich toll! Wir waren alle vollauf begeistert. Der Malkurs mit Frau Rathert-Schützdeller war super genial. Hat mir sehr gut gefallen. Ich habe sehr sehr viel gelernt über Malerei, Farben und Techniken. Sie kann sehr gut vermitteln und erklären. Wir haben uns direkt für das nächste Jahr wieder angemeldet.“ - Bernhild

„Der Malkurs war super. Ich mag die Art wie sie erklärt - sehr empfehlenswert. Würde jederzeit wieder einen Malkurs bei ihr buchen. Ich habe so viel mitgenommen. Sie hat eine wirklich nette Art zu unterrichten, absolut wertschätzend.“ - Annegret

„Die Malreise mit Andrea Rathert-Schützdeller war absolut super! Habe ganz viel profitiert und über Farbkompositionen gelernt! Ich würde in jedem Fall wieder buchen. Sie hat so eine erfrischende Art. Sie geht auf jeden ein und kann gut beibringen.“ - Christa