Gouachemalerei - Was ist das?

    Die Gouachemalerei hat viele Fassetten. Gouachefarbe lässt sich gut mit einer Art deckender Wasserfarbe vergleichen. Mit viel Wasser verdünnt sieht ein Gouachebild aus wie ein Aquarell, benutzt man wenig Wasser, gleicht es eher einem Acryl- oder Ölbild. Das Einzige, was auffällt ist, dass Gouachefarben meist einen pastelligen Farbton besitzen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Farben in der Gouachemalerei immer einen gewissen Anteil an Weißpartikeln beinhalten. Dennoch sind sie in der Lage im unverdünnten Zustand eine intensive Leuchtkraft zu entfalten.
    (Schmincke)

    Malen und Zeichnen Lernen Gouachefarbe Tipps, Bild: Schmincke
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps