Atmosphäre und Dunst

    Um Atmosphäre und Dunst zu malen, benutzen Sie keine starren und klar abgegrenzten Formen. Es muss ein fließender Übergang zwischen Vorder- und Hintergrund erkennbar sein. Die Linien müssen in sich verschwinden.

    Landschaft malen lernen Malkurs Werk: Anke Gruss
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps