lasierend bis pastos

    Beim Farbauftrag gibt es in der Malerei mehrere Techniken. Möglichst stark verdünnter Farbauftrag bedeutet LASIEREND. Bei etwas mehr Farbe handelt es sich um HALBDECKEND. Hat man nun nur noch die unverdünnte Farbe, so wird der Farbauftrag DECKEND. Darüber hinaus kann man noch versuchen eine dickere Farbschicht in einer bestimmten Struktur aufzutragen. Dann wird der Farbauftrag PASTOS.

    Pastoser Farbauftrag:

    Für die pastose Malerei müssen Farben und Pinsel feucht gehalten werden, sonst trocknet die Farbe zu schnell ein und man kann keine Struktur auf dem Blatt erzeugen. Wenn Sie mehrere Farbschichten übereinander auftragen, können Sie entweder erst warten bist die erste dicke Farbschicht getrocknet ist und dann die zweite darüber auftragen, oder aber Sie malen direkt „nass-in-nass“, sprich warten nicht darauf, dass die untere Farbschicht vollständig getrocknet ist. Dabei vermischen sich natürlich die Farben miteinander, was aber wiederum auch zu schönen Effekten führt.

    Landschaft malen lernen Strand Meer - Werk: Anke Gruss
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps