Sebastian Gothe

Seine Arbeiten

Sebastian Gothe würde sich nie als Künstler bezeichnen. Er ist immer Grafiker und Illustrator geblieben: „Ich beobachte und gebe wieder. Was ich wiedergebe und wie ich es wiedergebe, bestimme ich selbst.“ Dabei scheut er auch vor Kitsch nicht zurück: Kühe, Strandszenen und Blumen faszinieren ihn. Man findet sie überall in seiner Arbeit: Groß und bunt in Acryl oder klein und hingekritzelt in den vielen Skizzenbüchern.

Was die Ergebnisse der Arbeit angeht, ist ihm vor allem eines wichtig: „Das Bild muss originell sein und den Betrachter ansprechen, dann bin ich glücklich. Sonst verschwindet es in der Versenkung oder wird übermalt.“

Der Mensch

Der Franke Sebastian Gothe ist lebhaft , neugierig und immer in Bewegung. Er liebt es, Geschichten von seinen Reisen und Begegnungen zu erzählen und kann dabei viel Energie und Witz entwickeln. Er unterrichtet für sein Leben gern und hat Lehrerfahrung an drei verschiedenen Hochschulen gesammelt.

Seine Kurse sind bewusst auf Anfänger zugeschnitten, „weil Anfänger schnell große Fortschritte machen“. Dabei geht es ihm genauso um die Vermittlung solider Grundlagen wie um den Prozess des Malens und Zeichnens und die damit verbundene Konzentration und Entspannung.

Sebastian Gothe
1964 
Geboren in Nürnberg, aufgewachsen in München
1986 - 1990
Design Studium an der HBK Berlin
1985 - 1990
Arbeit als Designer und Illustrator
Komplette Vita ...Vita ausblenden ...
  1. 1

Es war großartig!

„Es war ein super schöner Urlaub mit Sebastian. Habe in viel gelernt zum Thema Malen und Zeichnen lernen (bin blutiger Anfänger). Es war eine super Gruppe und Sebastian ist auch einfach ein super Typ! Er kann alles - tadellos, gesellschaftlich umgänglich und und und...er versteht es halt...ich bin sehr zufrieden und wüsste nichts zu verbessern. “ - Hubert

„Es war wirklich großartig, richtig toll, gibt nichts zu meckern! Sebastian Gothe ist ein wirklich guter Dozent. Der Zeichenkurs hat ganz viel Spaß gemacht und ich habe sehr viel mitgenommen - wir alle! Super, wie er auf unser Können eingeht. Er hat einen Blick dafür, was passiert und wie der Einzelne weiterkommt - bin sehr zufrieden- hat uns allen viel Spaß gemacht. “ - Rita Maria