5 Gründe, über uns zu berichten:

Eine Geschichte über artistravel kann viele spannende Aspekte haben. Hier nur fünf davon:

Kreativität macht glücklich

Kreativität macht glücklich

In einer hektischen Welt fasziniert die Idee einer ‚Kreativen Auszeit‘. Sie gibt unseren Gästen die Möglichkeit, Talente zu fördern die oft weit weg von ihrer alltäglichen Aufgabe liegen. Die Kombination eines anspruchsvollen Kurses mit dem inspirierenden Umfeld unserer Ziele sorgt für Anregung und Entspannung gleichzeitig.

Lernen mit Freunden

Lernen mit Freunden

Die kreative Beschäftigung vereint vor Ort eine kleine Gruppe spannender Gäste, die oft unterschiedlicher nicht sein könnten und doch sofort zusammenfinden. Die Liebe zur Malerei oder zur Fotografie bringt den Software Ingenieur, die Intensiv-Schwester und den Unternehmer zusammen und lässt einen spannenden Austausch entstehen.

Alles anders: Unsere Kurse

Alles anders: Unsere Kurse

Schon die Themen unserer Kurse machen neugierig, weil sie oft alles andere als gewöhnlich sind. Ob Gäste in einem stillgelegten Stahlwerk anspruchsvolle Aktfotografie lernen, in Südfrankreich auf den Spuren großer Maler wandeln („Wo Matisse lebte“), oder in Berlin die Parallelen zwischen kulinarischen Genüssen und Kreativität erkunden („Genuß pur – Gutes in Berlin“), immer ist mit den Kursthemen auch eine spannende Geschichte verbunden. Dabei reicht der Bogen vom „Meditativen Malen“ bis zur „Professionellen Industriefotografie mit dem iPhone“.

Jeder Dozent eine Story

Jeder Dozent eine Story

Jeder einzelne unserer über 50 Dozenten ist eine Story wert. Ausnahmetalente wie der ehemalige Baudezernent von Hamburg der erst spät zur Kunst gekommen ist, sind ebenso unter ihnen wie Hochschullehrer, Buchautoren und vielfach prämierte bildende Künstler.

Vom StartUp zum Marktführer

Vom StartUp zum Marktführer

Als kleines Familienunternehmen haben wir es mit Herzblut und Liebe zur Sache in kurzer Zeit zum Marktführer gebracht. Die Geschichte unserer Gründer, einer jungen Mutter von vier Kindern und einem malenden Ex-Konzernvorstand, die aus Liebe zur Kreativität gemeinsam ein Unternehmen gewagt haben, ist so schillernd wie nur das Leben sie schreiben kann.

Wenn Sie über artistravel berichten möchten, dann bietet Ihnen diese Presseseite hoffentlich eine erste Orientierung. Marion Wiemann steht Ihnen aber gerne auch persönlich Rede und Antwort. E-Mail genügt: presse@artistravel.de