Wissenswertes 
rund 
um 
Ihre
 kreative 
Auszeit

Auf dieser Seite möchten wir auf Fragen und Anregungen eingehen, die wir von unseren Kunden bekommen haben. Hier können Sie nachsehen, wie ein Kurs typischerweise aufgebaut ist, wie die Buchung eines Kurses genau funktioniert, was es mit den Materiallisten auf sich hat, wie Sie erfahren ob ein Kurs zustande kommt und vieles mehr.

Bitte beachten Sie, dass die beschriebenen Abläufe bei Kursen im Ausland nicht in allen Fällen dieser Beschreibung entsprechen!

Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, rufen Sie uns an 0234 / 976 189-0 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@artistravel.eu.

Beratung zu unseren Kursen? Jederzeit!

Beratung zu unseren Kursen? Jederzeit!

Zu allen Kursen, Dozenten, Materiallisten und Zielen beraten wir sie gerne. Wir sind telefonisch Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar. Ihre E-Mail Anfragen an info@artistravel.eu beantworten wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden. Damit Sie genau den richtigen Kurs finden, legen wir Wert auf detaillierte Kursbeschreibungen. Dort haben wir auch die Vorraussetzungen aufgeführt, die die Teilnehmer mitbringen sollten. Generell sind unsere Kurse für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen ebenso wie für Fortgeschrittene geeignet.

Fragen vor der Buchung

Fragen vor der Buchung

Wie groß sind die Gruppen? 
Die Gruppengrößen starten zwischen 4 bis 6 Personen. In der Regel hat keine Gruppe mehr als 12 Teilnehmer. So gewährleisten wir optimale Lernerfolge und eine individuelle Betreuung.

Ich male/fotografiere, aber mein Partner nicht. Muss sie/er zu Hause bleiben? 
Ihre Begleitung kann jederzeit gerne mitkommen. Bei der Buchung kann sie unkompliziert dazugebucht werden.
Beachten Sie, dass es bei den Fotografen keine festen Kurszeiten wie bei den Malern gibt. Abhängig von den Licht- und Wetterverhältnissen wird auch mal früh morgens oder spät abends fotografiert.
Bei einzelnen Fotokursen, bei denen Tierbeobachtungen in freier Wildbahn stattfinden, beschränkt sich die Gruppe aus praktischen Gründen auf die Kursteilnehmer.

Kann ich meinen Hund mitbringen?
Das hängt vom Hotel ab. In einigen Hotels ist das kein Problem, andere erlauben es nicht. Wir fragen gerne für Sie nach. In den Kursräumen jedoch sind Hunde grundsätzlich nicht zugelassen, um eventuellen Allergien von Teilnehmern vorzubeugen.

Mein Wunschkurs ist schon voll, was kann ich machen?
Wir können Sie gerne vormerken. Falls ein Teilnehmer abspringt, würden Sie nachrücken.

Sind meine Kundendaten sicher?
Datenschutz nehmen wir sehr ernst, und deswegen geben wir ihre Daten nicht an Dritte weiter!

Wie komfortabel ist die Unterbringung?
Alle unsere Hotels und Kurshäuser haben einen besonderen Charme, sind zauberhaft gelegen und gut geführt. Einige sind einfache Häuser und die Zimmer sind manchmal nicht allzu groß. Auf diese Weise können wir Ihnen auch in der Hochsaison einen fairen Preis anbieten. Wenn Sie Wert auf gehobene Sterne-Hotellerie legen, dann besteht in vielen Fällen die Möglichkeit, nur den Kurs zu buchen. Sprechen Sie uns an!

Ihre Buchung: Unkompliziert und risikolos

Ihre Buchung: Unkompliziert und risikolos

Schritt 1: Buchung anfragen 
Für alle Reise- und Kursangebote können Sie jederzeit auf dem Postweg, telefonisch oder online mehr Informationen anfordern.

Generell gilt: Solange ein Kurs auf unserer Webseite nicht als „In Warteliste eintragen!“ markiert ist, gibt es dort einen freien Platz für Sie. Wollen Sie online weitere Informationen anfordern, dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@artistravel.de. Wenn Sie auf das Feld „Hier buchen!“ klicken, können Sie bequem online eine verbindliche Buchung in drei einfachen Schritten auslösen. Durch einen Klick auf „In Warteliste eintragen!“ können Sie sich stattdessen auf eine Warteliste setzen lassen.

Schritt 2: Platzbestätigung 
Sollte der gewünschte Kurs ausgebucht sein, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht, in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Schritt 3: Buchungsbestätigung 
Wenn Ihr gewünschter Platz frei ist, senden wir Ihnen die Buchungsunterlagen mit der Post. Erst mit der Zusendung wird aus Ihrer Anfrage eine verbindliche Buchung. Bis 90 Kalendertagen vor dem Kursstart können Sie jederzeit zurücktreten. Es fällt lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 39,- an. Zusammen mit den Buchungsunterlagen bekommen Sie auch das Anmeldeformular für eine Reiserücktrittsversicherung (Stiftung Warentest: "Gut"), die Sie auf Wunsch abschließen können.

Schritt 4: Bezahlung 
Ihre Buchungsbestätigung ist auch Ihre Rechnung. Sie bezahlen in zwei Teilbeiträgen: 
1.) eine Anzahlung, die Sie bitte umgehend überweisen und 
2.) den Restbetrag, der spätestens 14 Tage vor Kursstart auf unserem Konto gutgeschrieben sein muss. 
Sie können bequem per Überweisung zahlen. WICHTIG: Bitte geben Sie bei jeder Überweisung die vollständige Rechnungsnummer an, damit wir Ihre Zahlung zuordnen können.

Ist meine Anzahlung abgesichert? 
Veranstalter einer Pauschalreise sind vom Gesetzgeber verpflichtet, Kundenanzahlungen abzusichern. Deshalb erhalten Sie von uns automatisch einen Reise-Sicherungsschein, der Ihre Zahlung absichert. Pauschalreisen sind solche Reisen, die Unterkunft und Kurs kombinieren.

Nach der Buchung

Nach der Buchung

Wie erfahre ich, ob mein Kurs stattfindet? 
Die meisten Kurse, die wir anbieten, finden auch statt. Hören Sie also nichts von uns, findet der Kurs statt. Sollten sich doch einmal nicht genügend Interessenten finden, informieren wir Sie spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn — meistens deutlich früher.

Welche Materialien benötige ich für meinen Kurs? 
Eine Materialliste für Ihren Einkauf liegt der Buchungsbestätigung bei. Sie finden diese Liste auch unter der Kursbeschreibung im Internet. Bitte beachten Sie, dass Materiallisten nie „perfekt“ sein können. Sehen Sie die Artikel auf der Liste als eine Empfehlung des Dozenten und nicht als „Dogma“. Sollten Sie einmal Fragen zu Ihren Einkäufen haben, helfen wir Ihnen gerne.

Kurs ohne Hotel – wo wohne ich? 
Wenn Sie einen Kurs ohne Unterkunft gebucht haben, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Unterkunft am Kursort kümmern! 
Vor allem auf den deutschen Nord- und Ostseeinseln können während der Hauptsaison schöne und bezahlbare Unterkünfte rasch knapp werden. Wir sind Ihnen gerne bei der Suche behilflich.

Wie läuft das mit der Anreise? 
Bei allen unseren Angeboten organisieren Sie Ihre Anreise selber. Wir beraten Sie aber natürlich gerne. Anreisetipps finden Sie oft auch auf unseren Internetseiten direkt unter der Beschreibung des Kursortes.

Wie läuft ein Kurs ab?

Wie läuft ein Kurs ab?

Unsere Malkurse (ausgenommen einige, wenige Workshops) beinhalten 25 Kursstunden und beginnen am montags um 10.00 Uhr. Bei den Fotokursen werden die Kurszeiten flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst — dies können auf frühe Morgen- und späte Abendstunden sein.

Das Kennenlern-essen
Am Kursort angekommen bieten wir der Gruppe am Sonntagabend die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre kennen zu lernen. Ihr Dozent freut sich auf Sie! Auch mitreisende Nichtmaler sind willkommen (wie übrigens auch zu allen anderen Ausflügen innerhalb des Rahmenprogramms). Das Kennenlern-essen findet in einem Restaurant vor Ort statt, das wir ausgesucht haben.

Die Vorbesprechung
Gleich zu Beginn wird in einer Vorbesprechung genau geklärt, welche Fähigkeiten jeder Teilnehmer mitbringt und welche Erwartungen er an den Kurs hat. Bei maximal 12 Teilnehmern hat der Dozent so die besten Voraussetzungen, auf jeden Einzelnen einzugehen.

Zeiteinteilung Wochenkurse 
Üblich sind 3 Kursstunden von 10:00 bis ca. 13.00 und eine großzügige Mittagspause zur freien Verfügung. Weiter geht es gegen 14.30 Uhr für 2 Stunden. Im Detail wird das aber in der Gruppe besprochen und richtet sich natürlich auch nach dem Kurs und den gegebenenfalls angebotenen Ausflügen.

Bei den Fotografen weichen diese Zeiten ab. Es wird je nach Kurs und Wetter früh morgens oder auch spät abends fotografiert. Es gibt hier keine festen Kurszeiten wie bei den Malern. Ihr Dozent wird das vor Ort besprechen.

Ausflüge und Exkursionen 
An allen Kursorten gibt es eine reiche Auswahl an lohnenswerten Exkursionszielen. Die Erfahrung zeigt, dass sich Ausflüge am besten vor Ort organisieren lassen. So kann die Gruppe ihre Aktivitäten flexibel gestalten, — je nach Lust, Laune und Wetter. Ihr Dozent wird vor Ort Fahrgemeinschaften organisieren. Ausflüge und Exkursionen werden rechtzeitig besprochen, so dass jeder Teilnehmer (und auch der nicht am Kurs teilnehmende Mitreisende) planen kann.

Sollte Ihre Mobilität eingeschränkt sein, ist es hilfreich, wenn Sie uns das bei der Buchung mitteilen.

Zeiten im Kursraum / Atelier 
Wir legen großen Wert darauf, dass Sie ausreichend Platz vorfinden, um Ihrer Passion nachzugehen. Normalerweise steht das Atelier unseren Teilnehmern auch vor und nach den Kursstunden zur Verfügung, so dass „Frühaufsteher“ und „Nachteulen“ auch außerhalb der Kursstunden an ihren Werken arbeiten können! Sie können Materialien etc. immer im Atelier belassen und müssen nicht täglich um- und aufräumen. Nur bei Kursen im Ausland kann das abweichen, zum Beispiel dann, wenn der Kurs im Freien stattfindet. Bitte fragen Sie hierzu Ihren Dozenten. Er hat die Schlüsselhoheit.

Das Atelier ist oft, aber nicht in jedem Fall in dem Hotel, wo Sie untergebracht sind. Sollten Sie ohne Auto anreisen, lassen Sie uns das bei der Buchung wissen.

Finissage oder Schlussbesprechung 
Mit einer Schlussbesprechung der entstandenen Werke endet der Kurs ca. gegen 16.00 Uhr am Freitag Nachmittag.

Zu guter Letzt

Zu guter Letzt

Geselliges Beisammensein / Halbpension 
Beim gemeinsamen Abendessen lässt sich einfach vorzüglich über die vielen Eindrücke des Tages sprechen und man hat die Gelegenheit, andere Kursteilnehmer persönlich kennenzulernen. Und wenn man den gemeinsamen Abend immer in anderen Restaurants verbringt, lernt man so den Kursort auch kulinarisch kennen.

Das ist die Idee unserer „kulinarischen Entdeckungsreise“, die wir an einigen Orten anbieten, zu der natürlich auch Mitreisende willkommen sind. Wenn Sie bei uns Halbpension gebucht haben, ist bereits ein leckeres Menü für Sie vorgebucht. Natürlich ist die Teilnahme am gemeinsamen Abendprogramm freiwillig.

Nach dem Kurs: Ihre Meinung zählt!

Nach dem Kurs: Ihre Meinung zählt!

Wir legen größten Wert auf die Meinung unserer Teilnehmer. Deshalb rufen wir nach dem Kurs eine große Zahl zufällig ausgewählter Kunden an und fragen sie nach ihren Eindrücken zum Dozenten, zum Kursort und zu unserem Service.

Wir freuen uns also, von Ihnen zu hören!

Ihr artistravel Team