Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Masking

    Wenn Sie gerade erst mit dem Watercoloring und Lettering begonnen haben und sich ihre Fähigkeiten noch im Aufbau befinden, dann ist diese Technik genau die Richtige für Sie.

    Verwenden Sie dünnen Malerkrepp, um ein einfaches und kurzes Wort, z. B. ‚LOVE‘ auf das Aquarellfarben-Papier zu kleben. Sie können auch zuerst eine einfache Form, wie ein Dreieck oder Viereck kleben.

    Nehmen Sie sich nun einen sehr nassen Pinsel und malen Sie verschiedenfarbige Farbkleckse über den gesamten Malerkrepp, sodass die Farben ineinander fließen. Warten Sie anschließend, bis das Ganze getrocknet ist (mind. 10 – 15 Minuten) und ziehen den Krepp danach ab. Unser Profi-Tipp: Versuchen Sie nicht, Ihre Ergebnisse im Vorfeld zu streng kontrollieren zu wollen. Die Schönheit von Aquarellfarben zeigt sich nur, wenn Sie die typischen Überraschungen, Zufälle und Ungereimtheiten einfach passieren lassen.

    Mit Malerkrepp, Wasserfarben und kurze Worte sorgen für erstaunliche Effekte. Foto: Pixabay
    Kursvorschläge
      Weitere Tipps