Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Renate

    Es war ein sehr schöner Malkurs mit Heinz Felbermair - bin ganz begeistert. Selten, dass ich eine Note 1 gebe. Heinz war klasse! Hat uns gute Tipps gegeben und sehr gute Vorführungen gemacht. Hat mir sehr gefallen. Er ist sehr gut zugänglich (manche Dozenten sind ja abgehoben - er überhaupt nicht). Man hat eine Menge mitgenommen (ich habe viel Vorerfahrung). Er ist ganz locker und nett. Wir hatten viel Glück mit ihm. Ich kann die neu gelernte Technik sehr gut umsetzen. Er hat sehr gut erklärt. Auch die Gruppe war toll, leistungsmäßig sehr unterschiedlich. Haben trotzdem die ganze Zeit zusammen verbracht..macht man ja auch nicht, wenn es nicht harmoniert. Sind immer abends zusammen Essen gegangen.

    Ursula

    Der Malkurs hat mir sehr gut gefallen - so gut, dass ich jetzt schon wieder im Katalog blättere und schaue, was ich dieses Jahr noch für eine Reise machen kann mit meiner Schwester. Der Kurs hat mir ausgesprochen gut gefallen - hat mich wieder total ausgesöhnt..Es war eine nette Gruppe, eine ruhige Atmosphäre...ich war noch nie so zufrieden und erfolgreich nach einem Kurs wieder zu Hause wie jetzt. Hein Felbermair war immer ansprechbar,hat wunderbar erklärt..ich bin äußerst zufrieden. Er hat sich absolut gekümmert, hat gute und hilfreiche Tipps gegeben,die einen weiterbrachten. Bin selten so zufrieden nach Hause gekommen. Es liegt auch an einem guten Dozenten, wenn die Gruppe so gut zusammenhält. Heinz hat uns motiviert..es waren alle zufrieden - habe von keinem was negatives gehört.

    Elisabeth

    Heinz kann gut erklären. Der Malkurs war sehr gut! Er holt jeden ab, wo er steht.. lässt jeden seinen eigenen Stil entwickeln und drückt nicht seinen Stempel auf. Er hat seine eigene Technik gezeigt - das macht ja auch nicht jeder Dozent. Sind abends immer zusammen Essen gegangen mit ihm. Haben gute Ideen bekommen von ihm. Bin mit dem Ergebnis zufrieden und habe richtig Lust so weiterzuarbeiten. Am Schluss hatten wir eine Vernissage in der Kapelle zusammen mit dem Gospelchor, der auch dort war. War toll!