Neues über uns

    Nicht nur unser Angebot wächst und verändert sich, auch das Team ist immer in Bewegung! Wir freuen uns wie gut unser Ruf mittlerweile ist und wie viele begabte und nette Menschen sich bei artistravel bewerben. Hier ein paar der Veränderungen, die es zum Jahreswechsel gab:

    Daniel Niesel programmiert

    Daniel Niesel ist seit Dezember 2016 bei uns. Er kümmert sich um unsere Server und die Buchungs- und Verwaltungssoftware C.H.R.I.S., ohne die bei artistravel gar nichts geht. Bevor er bei artistravel an Bord ging, war Daniel als Informatiker in einem großen Systemhaus, später bei der deutschen Telekom und in kleineren, mittelständischen Unternehmen tätig. Privat engagiert sich Daniel bei den Food-Savern, die in ganz Deutschland gegen die Verschwendung von Lebensmitteln kämpfen.

    Maurice Timmler selektiert

    Maurice Timmler verstärkt unser Marketing Team als Werksstudent. Er verantwortet die Ordnung in unserem riesigen Bildarchiv und den Newsletter für Maler und Zeichner. Maurice studiert Medienmanagement an der Internationalen Berufsakademie. Dank eines 1-jährigen Praktikums im Dortmunder Kulturzentrums 'U', bringt er schon eine Menge Know-How mit. In seiner Freizeit dreht Maurice Videoclips und ist begeisterter YouTuber.

    Jana Niedert schreibt

    Jana Carina Niedert studiert Germanistik und Musikwissenschaft in Köln. Vor artistravel sammelte sie praktische Erfahrungen im In- und Ausland - sei es bei gemeinnütziger Arbeit in Melbourne, beim Verlagspraktikum in London oder als Autorin für Musik-Reviews. artistravel unterstützt sie als Online-Redakteurin. Sie ist verantwortlich für unsere Foto-Wiki und den vierteljährlichen artistravel Foto-Newsletter.

    Susanne Conradi freut sich

    Susanne Conradi hat uns nun ein Jahr als Art-Direktorin begleitet. Unter ihrer Federführung entstand ein ganz neues Katalog-Design und viele große und kleinere Marketing-Produkte. Nun erwartet unsere “Suse“ Zwillinge und wird sich deshalb erst mal auf's Kinderkriegen konzentrieren. Auch wenn wir uns natürlich riesig für sie freuen - Susanne wird uns fehlen!