Ines Hildur eröffnet Atelier am Chiemsee

    Das ist einmalig: Malen und zeichnen nur 15 Autominuten vom Chiemsee! - In der historischen Orangerie des Schlosses von Aschau eröffnen wir 2016 unser Alpenatelier.

    Ein atemberaubend schönes Studio mit riesigen Fenstern, einer fast 4 Meter hohen Decke und Bergblick. Den Anfang macht ein Kurs von Ines Hildur, danach begrüßen wir zum Beispiel Mike Keilbach und Professor Nicolaus Hipp.

    Aschau selbst ist Bilderbuchbayern pur: Der Wildbach Prien schlängelt sich durch das kleine Dorf, das noch nicht vom Tourismus überlaufen ist. Wanderwege führen hinauf in die Berge. Mit der Seilbahn geht es auf die berühmte Kampenwand.

    artistravel veranstaltet Kurse in drei verschiedenen Ateliers in Aschau. Aber wer einen der Kursplätze im Alpenatelier bekommt, hat beides: Eine Woche im traumhaft schönen Chiemgau und dazu einen Kurs im vielleicht schönsten Atelier Deutschlands.