Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Das ist NEU in 2020: Fotografie und Film

    Beim Shooting: Einmal im Jahr wird das artistravel Team selbst zum Fotomotiv.

    2019 war für die Fotografie das beste Jahr seit unserer Gründung! Daher hätten wir eigentlich alles so lassen können.

    Aber das wäre ja langweilig. Und es gibt noch sooo viele Themen zu erkunden! Also haben wir noch mal kräftig draufgelegt. Neben den Klassikern von Jutta Engelage, Prof. Harald Mante, Michael Lohmann, Jürgen Wassmuth, Martin Timm und allen anderen bekannten Gesichtern erwarten Sie viele neue Kursthemen und Dozenten! 

    Auch bei den Zielen bleiben die Favoriten natürlich im Programm. Dazu gehören Künstlerkolonie Worpswede, das Fachwerkstädtchen Hattingen, der Küstenort Prerow auf der Halbinsel Darß und fast alle unsere Ziele entlang der bayerischen Alpen. Aber auch hier kommen ein paar neue Destinationen dazu! 

    Ganz neu sind auch unsere SPECIALS. Wie schon im letzten Jahr probieren wir hier Themen aus, die es so bisher bei uns nicht gab.

    Ganz besondere Foto-Momente: Die SPECIALS

    Für weniger als 100 Gäste haben wir dieses Jahr 5 Fotomomente ausgewählt, die wirklich einmalig sind. Wenn Sie einen Platz ergattern, kommen Sie nach Hause zurück mit starken Fotos und spannenden Erfahrungen:

    Nur einmal im Jahr glühen die Lärchen auf dem Mieminger Plateau. Mit uns sind Sie dabei. Oder Sie wollen hautnah an die Seeadler der Mecklenburger Seenplatte heran? Wir wissen wie das geht. Ausserdem: zwei unvergessliche Nächte mit der Kamera  im Sababurger Urwald, eine Fototour durch Berlin vom Wasser aus und ein Workshop zur DER Kunstrichtung die in Deutschland alles verändert hat. Design, Architektur und eben auch Fotografie: das Weimarer Bauhaus. Sie haben die Wahl.

    SPECIAL #1: Märchenhafte Baumriesen bei Nacht

    Falk Ziebarth ist neu im artistravel Programm. Er liebt die Romantik und die Einsamkeit in der Natur. Seine Bilder entstehen spätabends oder Nachts, oft bei nebligem oder regnerischem Wetter. Gehen Sie mit diesem Ausnahmefotografen auf die mystische Reise in den Urwald Sababurg. Erfahren Sie die Geheimnisse der Nachtfotografie, in der klassische Regeln der Fotografie oft nicht gelten.

    SPECIAL #2: Berlin vom Wasser aus

    Drei Flüsse fließen durchs Berliner Stadtgebiet, nämlich Dahme, Havel und Spree. Und die sind über zahlreiche Kanäle untereinander verbunden. Insgesamt besitzt die Hauptstadt ein Netz von 180 km Wasserstraßen, von denen man Berlin aus einer Perspektive sehen kann, die selbst Einheimischen oft fremd ist. Folgen Sie unserem Berliner Dozenten Stefan Berg auf eine Fototour durch Berlin – Vom Wasser aus! 

    SPECIAL #3: Seeadler ganz nahe!

    Fotografieren Sie mit artistravel-Dozent und Ex GDT Präsident Michael Lohmann freilebende Seeadler im Anflug auf ihre Beute! Geführt von einem ehemaligen Nationalpark-Ranger haben Sie die Gelegenheit bis auf 50m an die majestätischen Vögel heranzukommen. Neben mehreren Pirschgängen mit dem Elektroboot  haben wir Gelegenheit, vom Ansitzversteck aus zu fotografieren. Genau 24 Plätze gibt es für dieses einmalige Erlebnis – Wer zuerst kommt, der fotografiert.

    SPECIAL #4: zum Lärchenglühn nach Tirol!

    Erleben Sie ein Farbspektakel ohnegleichen: Wenn die Lärchen in goldgelben bis orangen Farben leuchten und auf den Bergspitzen manchmal schon der erste Schnee liegt, bietet das Mieminger Sonnenplateau ein Naturschauspiel das Fotografenherzen höher schlagen lässt. artistravel Dozent Wolfgang Veeser taucht mit einer kleinen Gruppe ein in dieses herbstliche Motivparadies.

    SPECIAL #5: Bauhaus und Neue Sachlichkeit in der Fotografie

    Die Epoche des Bauhaus hat alles verändert: Architektur, Kunst und natürlich auch die Fotografie. Zusammen mit dem Bauhaus - Experten und Foto-Dozenten Dieter Blase können Sie sich nun auf die Spuren dieser Stilrichtung begeben. Für Architekturfotografen und Fans der ‘neuen Sachlichkeit’ ist dieser Kurs ein Muß. 

    Wochenend-Workshops mit neuen Themen.

    Wochenend-Workshops sind für Teilnehmer gedacht, die keine ganze Woche Zeit erübrigen können oder in ein Thema hineinschnuppern möchten. „artistravel light“ sozusagen. Bei unseren Gästen kommt das Format gut an, deshalb gibt es 2020 mehr davon! Neben Martin Timm und Jutta Engelage werden Helmut Kruse, Nicolas Alexander Otto, Andreas Maria Schäfer, Heinz Wohner und Sebastian Hopp an Wochenenden unterrichten.  Die Themen sind bunt gemischt:

    Voll im Trend: Professionelle Smartphone-Fotografie

    Das Smartphone immer zur Hand und in Sachen Bildqualität haben die kleinen Wunderwerke mächtig aufgeholt. Und es gibt jede Menge Apps, mit der sich die Ergebnisse nochmal dramatisch verbessern lassen! Sebastian Hopp zeigt Ihnen in zwei Tagen wie SIe das Maximum aus Ihrer Smartphone-Kamera herausholen.

    Unterwegs auf der Route Industriekultur

    Bauwerke wie die Hochöfen des Duisburger Landschaftsparks, der Förderturm der Zeche Zollverein und die Henrichshütte in Hattingen bieten unglaubliche Motive. Egal, ob Ultraweitwinkel oder Detail, Langzeitbelichtung oder Serie - zusammen mit dem artistravel-Dozenten Nicolas Alexander Otto heben Sie die fotografischen Schätze des Ruhrgebiets.

    Neue Gesichter!

    Jedes Jahr wird unser Angebot an Fotoreisen, Fotokursen und Fotoworkshops ein bisschen größer. Und so kommen auch 2020 wieder neue Top-Fotografen ins artistravel Dozenten-Team:

    Frank Burger

    Frank Burger ist ein absoluter Allrounder. Neben seiner Tätigkeit als Fotodozent, Journalist und Autor ist er Co-Moderator beim WDR. Seine Liebe gehört der experimentellen Fotografie. Immer wieder fokussiert er auf den besonderen Moment und außergewöhnliche Bildausschnitte. 2020 geht es mit ihm nach Spiekeroog, Prerow und Sankt Peter Ording!

    Heinz Wohner

    Heinz Wohner ist Meister der Reise- und Landschaftsfotografie. Egal, ob es die imposanten Berglandschaften des Karwendel sind die es ihm angetan haben oder die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz, - Heinz Wohner liebt die Naturfotografie. 2020 können Sie mit ihm einige der schönsten Flecken Deutschlands bereisen und eigene fotografische Meisterwerke mit nach Hause nehmen. 

    Andreas Maria Schäfer

    „Die Welt mit allen Sinnen aufnehmen und dann mit der Fotografie wiedergeben“ ist das Leitmotiv für Andreas Maria Schäfers schöpferisches Tun. Nur folgerichtig, dass die Steetfotografie einen großen Schwerpunkt in seinem Kursprogramm ausmacht. Aber auch Reisereportage und künstlerische Fotografie gehören zum Repertoire. 2020 können Sie mit ihm z.B. Berlin, Hamburg und Venedig erkunden.

    Und wo soll's hingehen? Neue Ziele.

    Fotografen sind gerne unterwegs und draußen. Viele lieben es, Zeit in der Natur zu verbringen um in Lichtstimmungen und Landschaft zu schwelgen. Und so gibt es 2020 noch mehr Destinationen, die von einer besonders sehenswerten Natur umgeben sind:

    Oberstdorf im Allgäu

    Die Gemeinde Oberstdorf liegt inmitten der Allgäuer Alpen. Frische Luft, Natur und ein Hauch von Dorf-Romantik, so lässt sich die Atmosphäre, der südlichsten Gemeinde Deutschlands am besten beschreiben. Das 4-Sterne Superior Alpenhotel Oberstdorf trägt mit seinen geräumigen Zimmern im Landhausstil zur bayerischen Urlaubsatmosphäre bei und lädt mit Innenpool und Sauna zum Wohlfühlen ein. 

    Die Karwendelregion

    Für Natur- und Landschaftsfotografen ist die Karwendelregion ein Paradies! Eine majestätische Bergwelt, grüne Wälder, türkise Seen und plätschernde Bächlein prägen die Gegend. Mittenwald im oberen Isartal ist das perfekte Ziel für eine inspirierende Fotoreise in die bayerischen Alpen. Als Unterkünfte haben wir das 4-Sterne Post-Hotel ausgesucht.

    Filmen mit der Digitalkamera

    Die Produktion von kleinen Videoclips wird unter Fotografen immer beliebter. Aber wie geht das? Was muss ich vorplanen? Was ist wichtig beim Dreh? Wie schneide ich meinen Clip schnell und wirkungsvoll? Muß es gleich eine teure Software sein? Was muss ich bei der Vertonung beachten? Ein Workshop bei Sebastian Hopp beantwortet diese Fragen und gibt Ihnen das Handwerkszeug für die Produktion erster Videoclips mit Ihrer Digitalkamera.

    Die Kamera als Zeitmaschine. So geht Time Lapse!

    Rasende Wolken-Formationen, ein schneller Sonnenaufgang über der Großstadt - Wir alle kennen die beeindruckende Wirkung des Zeitraffers. Aber wie geht das? In diesem Fotokurs entsteht aus vielen Einzelaufnahmen ein faszinierendes neues Werk! Nach Vermittlung technischer Grundlagen und den nötigen Vorbereitungen wird das Gelernte umgesetzt. Sebastian Hopp gibt Tipps und stellt Equipment vor: Was ist sinnvoll und wie kann man die Kosten im Rahmen halten?