Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.
  • Für alle kreativen Leseratten: Unsere artistravel-Buchautoren

Creativeworld Frankfurt: Messeneuheiten 2020

Vor etwas mehr als einer Woche stand ein besonderer Ausflug auf dem artistravel-Terminplan: Wir waren unterwegs auf der Creativeworld in Frankfurt! Heute möchten wir Ihnen die innovativsten und spannendsten neuen Produkte vorstellen, die wir auf der internationalen Fachmesse für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf entdecken konnten.

Sie ist die größte und bedeutendste DIY-Fachmesse der Welt: Die Creativeworld in Frankfurt am Main. Vier Tage lang trafen sich Newcomer und Keyplayer der DIY-Branche in den Messehallen der Main-Metropole, um die neuesten Innovationen in den Bereichen Künstlerbedarf, Hobby und Basteln, textiles Gestalten und Handarbeit zu präsentieren und entdecken.

Mit dabei war auch ein Teil des artistravel-Teams: Auf der Suche nach den spannendsten Messeneuheiten begaben wir uns in die großen Hallen der Creativeworld. Dort trafen wir auf jede Menge interessanter Aussteller, die uns ihre neuesten Produkte zeigten. Von der Innovations-Vielfalt beeindruckt, wollen wir Ihnen nun unsere sechs persönlichen Messe-Highlights vorstellen.

 

Unterwegs aquarellieren leicht gemacht: Der Faber-Castell Watercolor Marker

Ein neues und vielseitiges Produkt, das vor allem Urban Sketcher begeistern dürfte: Mit dem hochwertigen Albrecht Dürer Watercolor Marker wird Zeichnen und Aquarellieren auf Reisen oder unterwegs zum echten Vergnügen. Der moderne Künstleraquarellmarker ermöglicht Ihnen, immer und überall ganz einfach mit dem Skizzieren oder Aquarellieren zu beginnen. Halten Sie jeden Eindruck direkt auf dem Papier fest: Die wasserbasierte Tinte ist besonders auf Aquarellpapier ausgezeichnet aquarellierbar und sorgt für kreative Spontanität.

Die Watercolor Marker überzeugen vor allem durch ausgezeichnete Lichtechtheit. Dass sie in wirklich jedem Farbton lichtecht sind, und nicht nur in ausgewählten Farben, ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Die zwei Stiftspitzen der Künstlermarker geben Ihrem Zeichenduktus auch unterwegs höchste Flexibilität. Die Tinte besitzt eine starke Dynamik und schlägt auch bei starkem Farbauftrag nicht durchs Papier. Die Faber-Castell Watercolor Marker sind in 30 Farben erhältlich.

 

Echte Allrounder: Schmincke AQUA DROP

Auch am Messestand von Schmincke wurden wir fündig: Dort haben wir die neuen AQUA DROP Farben des Künstlerfarben-Herstellers entdeckt, die sich nicht nur für die Aquarellmalerei, sondern auch für die verschiedensten Techniken in den Bereichen Kalligrafie, Urban Sketching, Handlettering eignen. Die Farben zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Lichtechtheit in allen Farbtönen aus. Sie sind flüssig und basieren auf Pigmenten, sie lassen sich jederzeit wieder anlösen und werden gebrauchsfertig und wasserverdünnbar geliefert. Es gibt 24 verschiedene Farbtöne, alle sind kadmiumfrei und lasierend. Zusätzlich ist die Farbe Opaque White erhältlich, die gemischt als Aufheller oder pur als Deckweiß verwendet werden kann. Der AQUA DROP LINER mit Pinselspitze eignet sich für unterschiedlichste Schreib- und Maltechniken. Die AQUA DROP Farben sind kompatibel mit allen anderen Aquarellfarben des Herstellers Schmincke.

 

​Moderne Wachspastelle von Boya – mehr als nur Wachsmalstifte

Besonders innovativ finden vor allem das Produkt des kroatischen Herstellers Boya: Die Wachspastelle aus weichem Wachs und mit völlig neuartigem Design sind alles andere als gewöhnliche Wachsmalstifte. Ihre Form besteht aus verschiedenen Kanten, Spitzen und runden Seiten, die das Zeichnen von Linien genauso ermöglicht wie das Malen von farbigen Oberflächen oder Schattierungen. Die modernen Zeichengeräte von Boya eignen sich also sehr gut, um die Hauptelemente von Zeichnungen und Bildern zu skizzieren. Sie können von professionellen Designern, Künstlern oder auch am Flipchart verwendet werden. 

Das innovative Zeichenwerkzeug erlaubt dabei freie und gleichzeitig sichere Handbewegungen, es liegt sehr gut in der Hand. Die Form der Boya-Wachspastelle ähnelt einem Regentropfen: Sie sorgt für eine intuitive Verwendung und erlaubt individuelle Zeichen-Techniken. Mit jeder Seite der Wachspastelle kann gezeichnet werden, währenddessen schärfen sie sich quasi von selbst. Deshalb und wegen ihrer starken und leuchtenden Farbtöne eignen sich die Zeichenwerkzeuge auch sehr gut für Kinder.

 

Qualitative Leinwände mit Künstler-Sketches von MH&P

Auch beim Keilrahmen-Hersteller MH&P sind wir auf ein neues Produkt gestoßen. Die Leinwände der Serie „Color sketch!“ sind mit Sketches von Künstler Gris versehen und können mit Farbe bearbeitet werden. 50 verschiedene Künstler-Sketches wurden auf die speziellen Leinwände gedruckt und stehen nun zur Auswahl. Die Oberfläche der Leinwände ist robust und ermöglicht kraftvolle Farben mit hoher Farbbrillanz. Beim Malen und Zeichnen bluten die Farben nicht aus, die beschichtete Leinwand eignet sich gut für viele moderne Techniken. 

Das stabile Material des Keilrahmens bleibt auch bei nassen Techniken verzugsfrei. Besonders gefällt uns, dass das Holz des Rahmens aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Der Holzrahmen besitzt zudem eine Rahmenleiste, damit Sie das fertige Kunstwerk später bequem aufhängen können. 

 

da Vinci überzeugt mit neuen und nachhaltigen Produkten

Beim Pinselhersteller da Vinci gab es gleich mehrere Neuheiten zu entdecken. Mit der neuen Pinselserie Chuneo hat da Vinci eine hochwertige Alternative zu den beliebten aber raren und teuren Chungking-Borsten geschaffen. Die Borsten der Chuneo-Pinsel bestehen aus synthetischem Material, sie sehen den echten Borsten aus Naturmaterial nicht nur optisch täuschend ähnlich, sondern fühlen sich auch beim Malen fast identisch an. Die Fasern des Chuneo sind nahezu unzerstörbar und behalten ihre borstenähnliche Struktur auch bei stärkerem Einsatz. Die Pinsel der Chuneo-Linie eignen sich sehr gut für die Ölmalerei und sind viel einfacher zu reinigen als entsprechende Pinsel mit Chungking-Borsten.

Öl- und Acrylmaler dürfen sich über eine kleine Innovation in der da Vinci MICRO-NOVA-Linie freuen: Schwer erreichbare Stellen in Bildern können jetzt mit einem kleinen abgeschrägten Pinsel präzise erreicht werden. Der MICRO-NOVA wurde per Hand in einem perfekten Winkel gebogen und eignet sich vor allem für die Micro-, Miniatur- und Tabletop-Malerei.

Auch die da Vinci Casaneo-Serie wurde um drei neue Produkte erweitert. Die Mini-Pinsel im Format XS können sehr vielseitig eingesetzt werden und eignen sich wegen ihrer kompakten Größe wunderbar für Urban Sketching und das Arbeiten mit flüssigen Farben unterwegs oder auf Reisen. Die drei verschiedenen neuen XS Aquarellpinsel sind mit sehr weichen Synthetikfasern versehen, die hohe Farbaufnahmefähigkeit und Elastizität garantieren. Sie werden in flacher und runder Formen und als sogenannter „Schwertpinsel“ angeboten.

Eine außergewöhnliche Neuheit sind die zwei Pinselsets für das Thema Florales Design, die da Vinci zusammen mit der bekannten Watercolor Artistin und Bloggerin Frau Hölle entwickelt hat. Die Pinselsets enthalten jeweils zwei extra spitz geformte Synthetikpinsel, die speziell für die Trendtechnik Florales Design entwickelt wurden. Zusätzlich enthalten die Sets einen edlen und hochwertigen Fehhaarpinsel.

In Zeiten, in denen das Thema Nachhaltigkeit immer mehr Bedeutung erhält, hat auch da Vinci einen Weg gefunden, Verbraucher über die Nachhaltigkeit der Produkte zu informieren. Dazu wurde das da Vinci Nachhaltigkeitssymbol entworfen, welches garantiert, dass der Stil des damit gekennzeichneten Pinsels aus kontrollierter europäischer Forstwirtschaft stammt.

 

Wenn digital und analog verschmelzen: Das Repaper von iskn und Faber-Castell

Echtes Papier kombiniert mit der ganzen Power der digitalen Grafik: Zusammen mit der Firma iskn hat Faber-Castell ein wirklich innovatives Produkt entwickelt. Mit dem neuartigen Repaper Graphic Tablet können Sie ganz einfach mit Papier und Stiften arbeiten und trotzdem von allen Vorteilen eines digitalen Geräts profitieren. Für Künstler und Kreative bietet das Repaper ein einzigartiges Erlebnis der Vorzüge des analogen Arbeitens mit klassischen Zeichen- und Malwerkzeugen in Kombination mit digitalisierten Grafiken.

Das Arbeiten mit dem Repaper ist einfach: Zuerst schieben Sie den Repaper Ring auf einen Stift Ihrer Wahl und befestigen ein Blatt Papier auf dem Gerät. Es ist egal, welchen Stift Sie verwenden wollen, er muss nur durch den Ring passen. Auch bei der Wahl des Papiers sind Sie völlig frei, solange es das das Format A5 besitzt. Jetzt können Sie einfach mit dem Zeichnen beginnen – Ihre Arbeit erscheint zeitgleich auf dem Bildschirm, den Sie mit dem Repaper verbunden haben. Dabei genießen Sie das reale Gefühl des Zeichnens auf echtem Papier. Mit dem Repaper können Smartphone oder Tablet mit Bluetooth-Verbindung oder auch Laptop und PC verbunden werden.

Dank seines internen Speichers, der bis zu 32 GB erweiterbar ist, können Sie das Repaper aber auch ohne eine Bildschirm-Verbindung benutzen. Die True Multi-Pixel Pressure Sensitivity™ Technologie verleiht dem Repaper mit rund 8192 Druckstufen höchste Druckempfindlichkeit. Der Druck, den Sie auf den Stift ausüben, wird 1:1 auf den jeweiligen Bildschirm übertragen. Die passende Software „Repaper Studio“ steht als kostenloser Download zur Verfügung. Das Repaper kann auch im Graphic Tablet Mode verwendet werden: Dann ist es als klassisches Graphic Tablet kompatibel mit der von Ihnen bevorzugten Grafiksoftware, wie Photoshop©, InDesign©, Illustrator©, Affinity©, Gimp©, Inkscape©, oder CorelDRAW©.