Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Mit dem Smartphone durch die Eifel

    Der unumstritten größte Vorteil an einer Smartphonekamera: Man hat sie fast immer dabei. Und so kommt man auch zum Fotografieren, wenn man es nicht explizit geplant hatte. Bei dieser Wanderung hatte ich gar nicht damit gerechnet, auf so viele tolle Motive zu stoßen. Wie schön ist die Eifel!

    Fotos: Jana Niedert.

    Genauer bin ich hier übrigens in der Umgebung von Heimbach unterwegs. Der verwunschene Ort hat mit seiner Burg und den vielen Fachwerkhäusern eine richtige Zeitreise-Atmosphäre, die sicher auch das ein oder andere Foto mehr wert gewesen wäre. Die Bilder meiner Wanderungen erstrecken sich alle auf die nächste Umgebung, das heißt: Fußdistanz. Der Meuchelberg und der Aufstieg zur Abtei Mariawald sind ein Muss für Fotojäger!

    Fotos: Jana Niedert.

    In vielerlei Hinsicht ist das Fotografieren mit dem Smartphone natürlich auch beschränkt. Unschärfen zu erzeugen ist mit dem Handy zum Beispiel manchmal tricky. Ich behelfe mir da notgedrungen in der Nachbearbeitung. Mein aktueller Favorit für Android, den ich auch hier benutzt habe: Snapseed.

    Fotos: Jana Niedert.

    In dem Sinne: Immer schön das Fotografen-Auge offen halten.

    Jana