Stilleben - worauf achten?

    Wichtig ist, dass nicht alles was Sie an Dingen in Ihrem Umfeld haben zusammen ein schönes Stillleben ergibt. Die Kunst besteht darin, sich Gegenstände zusammenzustellen, die zueinander passen, sich aber in ihrer Form nicht zu sehr ähneln. Als Beispiel hierfür könnte man z.B. Trauben und ein paar Orangen zusammen mit einem Getränkekarton darstellen. Formtechnisch besitzt das Bild dann sowohl eine eckige Form, als auch runde Formen in unterschiedlichen Größen.

    Stillleben zeichnen lernen - Werk: Peter Koch
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps