Schatten = dunkelste Stelle?

    Den Schatten eines mehrfarbigen oder gar spiegelnden Objektes zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach, denn er muss in diesem Fall nicht zwangsweise die dunkelste Stelle des Motivs sein. Daher ist es wichtig sich nicht von dieser Annahme täuschen zu lassen und genau darauf zu achten von welcher Seite das Licht auf das zu malende - oder zu zeichnende Motiv trifft. Vor allem bei schillerndem Metallbesteck oder einem Blecheimer kann der erste Eindruck einen schnell in die Irre führen.

    Malen und Zeichnen Lernen Besteck - Werk: Elena Romazin
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps