Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Arbeiten mit Graphitpulver

    Graphitpulver kann man sowohl selbst herstellen, indem man einfach etwas von seiner Bleistiftmiene abkratzt, oder man kann es ganz herkömmlich im Handel fertig kaufen. Man streut das Pulver auf das Zeichenblatt und verreibt es vorsichtig mit einem Taschentuch, sodass eine nebelartige Wolke auf dem Blatt entsteht. Mit dem Radiergummi kann man nun einzelne Formen herausradieren. Und gezielt mit dunkleren Bleistiftstrichen ergänzen bzw. ausschattieren. Auch ein Knetradiergummi eignet sich super für diese Technik.

    Zeichnen lernen - Eine Zeichnung von Daniel Napp
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps