Urban Sketching - Was ist das?

    Urban Sketching findet ausschließlich draußen auf der Straße statt. Es handelt sich dabei um das direkte Aus-dem-Leben-Zeichnen. Das Abzeichnen von Fotos ist daher beim Urban Sketching nicht aufzufinden. Gezeichnet wird das Geschehen, was sich direkt vor den eigenen Augen befindet. Ganz egal ob es eine Hausecke, eine Straße, eine Menschenmenge, ein Café oder ein Park ist. Das Kunstwerk, was entsteht, ist eine Momentaufnahme aus dem wirklichen Leben. Oft datieren Urban Sketcher ihre Werke auch mit einer genauen Ort und Zeitangabe, welche davon zeugt, dass sie genau in diesem Moment vor Ort waren und das Geschehen genau so erlebt haben, wie die Zeichnung es darstellt.

    UrbanUrban Sketching Zeichnen lernen, Kreativurlaub, Werk: Peter Koch
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps