Triptychon

    Unter Triptychon versteht der Kunstkenner ein dreiteiliges Bildwerk. Dieses besteht aus drei nebeneinander angeordneten Einzelbildern. Viele Altäre folgen beispielsweise diesem Muster. Findet man ein nur zweiteiliges Werk vor, so nennt man das Ganze „Diptychon“. Die Begriffe leiten sich jeweils aus dem Griechischen ab.

    Kursvorschläge
    Weitere Tipps