Freiluftmalerei

Erst einmal ist man überwältigt. So viele Motive, so verwirrend viel festzuhalten und auf’s Papier und die Leinwand zu übertragen. Die Freiluftmalerei lebt vom richtigen Sehen, vom isolieren des Motivs und vom geschickten Vereinfachen und Weglassen. Lassen Sie der Fantasie des Betrachters Freiraum und malen Sie nicht alles ‚ab’! Das will gelernt sein, ist aber leichter als man denkt. Und wie überall gilt: Übung macht den Meister!