Pflaumenaquarell für Anfänger

    Hier nun etwas für Anfänger. Eine wunderbare Übung für die Handgelenke und für den Pinselschwung.
    Die Farben sind nicht wirklich wichtig. Ich habe nur mit den Grundfarben gearbeitet. (Lasurgelb, Ultramarin blau feinst, Magenta von Schmincke).
    Der Trick ist nur die Pinselführung. Am Besten ist, wenn Sie auf einem Extrablatt erst einmal den Schwung üben, bevor Sie loslegen.
    Die Spitze vom Pinsel ansetzen und dann mit ganz wenig Zug nach unten den Pinsel herunter drücken. Den Pinsel über die Spitze danach wieder vom Blatt nehmen.


    Schritt für Schritt zum Pflaumenaquarell. Üben Sie es ruhig noch einmal. Der Pinselschwung ist nicht sofort da, ein bißchen Training ist schon erforderlich.
    Und dann haben Sie ein richtig schönes Pflaumenbild.

    Kursvorschläge
    Weitere Tipps