Echt retro: Urlaubskarten selbst gemalt

    Eine unverwüstliche, geprägte Metallschatulle schützt 30 Blatt feinsten Aquarellkarton im Postkartenformat. Auf der Rückseite ist schon alles vorgedruckt was eine Urlaubskarte so braucht. Die Vorderseite gehört uns! Mit etwas mehr als 5 Euro plus Versandkosten ist man dabei. (Zumindest jeder, der die Retrobox jetzt bei GERSTAECKER bestellt.)

    Kursvorschläge
    Weitere Tipps