Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Aller Anfang ist schwer: Durchstarten im Creative Writing

    Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wichtig erscheint, ist es am Anfang einer Creative Writing-Karriere sehr nützlich, die einzelnen Genres des Bereichs zu kennen. Der Grund dafür liegt darin, dass sich viele berühmte Autoren auf eine bestimmte Genre-Richtung, wie Poesie oder Fiktion, spezialisiert haben. So können sie in genau dem Bereich schreiben, der am besten zu ihnen und ihren individuellen Fähigkeiten passt. Sich selbst zu spezialisieren, ist am einfachsten, wenn man selbst alle Genres kennt.

    Sehr wichtig bei den Anfängen im Creative Writing ist aber vor allem das regelmäßige Schreiben. Man sollte so oft wie möglich neue Texte im Lieblings-Genre verfassen, um schon bald deutliche Verbesserungen als Ergebnis zu sehen. Sobald Sie beginnen, regelmäßig zu schreiben, ist der anfangs immer schwere Einstieg schnell geschafft. Dann können Sie sich mit Stolz ‚writer‘ nennen. Sie können sich am Fluss des Schreibens erfreuen und gleichzeitig Ihren Schreibstil perfektionieren. Wie man sieht -  Alles, was Sie tun müssen, ist: anfangen. Mit einem unserer Kurse zum kreativen Schreiben werden Ihnen die letzten Hemmungen und der Respekt vorm ersten Wort genommen. Unsere Dozenten Anke von Heyl, Anette Pehrsson und Arwed Vogel werden Ihnen die nötige Starthilfe und das Handwerkszeug im kreativen Schreiben geben und vermitteln.

    Ihre ersten Ideen können Sie mit den anderen Kursteilnehmern teilen, bevor Ihre Texte mehr und mehr in einem kreativen Fluss entfalten werden. Schreiben Sie über Lebenserinnerungen und Kunst, entwickeln Sie eigene Geschichten, Ihren kreativen Ideen und Eingebungen sind keine Grenzen mehr gesetzt: Die Hauptsache ist, Sie schreiben mit Leidenschaft und können sich an dem späteren Ergebnis erfreuen.

    Creative Writing, kreatives Schreiben, Kreativurlaub, Kreativreise, kreative Auszeit, Foto: Pixabay
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps