Trick für scheue Tiere: Fernauslöser

    Viele Tiere sind scheu und lassen einen Fotografen nicht ohne Weiteres nah an sich heran. Aber was für den Fotografen gilt, muss nicht unbedingt auch für seine Kamera gelten! Diese wird für gewöhnlich weniger schnell als Gefahr wahrgenommen, wodurch sich die Möglichkeit ergibt, die Kamera einfach an einem ausgewählten Platz zu positionieren, sich dann zurückzuziehen und per Fernauslöser zu fotografieren. Einziges Risiko: Die Kamera wird unter Umständen umgeworfen.

    Weitere Tipps von Christian Westphalen gibt es in seinen Fotokursen und in seinem Buch "Die große Fotoschule - Digitale Fotopraxis".

    Wenn Sie das Thema interessiert, dann finden Sie ausführliche Erläuterungen im hier abgebildeten Band »Die große Fotoschule« von Christian Westphalen im Rheinwerk Verlag.
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps