Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

    Spezielle Technik: Bildstabilisator

    Wenn man eine Kamera mit Bildstabilisator besitzt, sollte man wenn möglich auch Objektive mit Bildstabilisator verwenden. Er ist dafür zuständig, dass die Kamera Erschütterungen und Verwacklungen entgegenwirkt und verhindert. Durch ihn gewinnt man meist ein bis zwei Blenden und man kann auch bei langer Belichtungszeit ohne Stativ fotografieren. Verwendet man aber ein Stativ, so sollte man den Bildstabilisator ausschalten, sonst schreibt er den Bildern Verwacklungen zu, die gar nicht vorhanden sind.  

    Jiří Rotrekl (Pixabay)
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps