Blick auf die Umgebung

    Wenn man ein Gebäude in Szene setzen möchte, sollte man überlegen, wie weit auch die direkte Umgebung des Bauwerks mit einbezogen werden soll. Die Darstellung bestimmter Vorder- und Hintergrunddetails kann dem Motiv einen besonderen Charakter verleihen und die Aufnahme origineller machen oder einfach etwas Bemerkenswertes über seine Lage verraten. Details im Vordergrund können außerdem Größenverhältnisse verdeutlichen. Ein Weitwinkelobjektiv ist für solche Aufnahmen sinnvoll. Das Spiel mit Aufnahmeabstand und Brennweite verändert die Auffälligkeit der Vordergrundelemente.

    Fotografieren lernen im Fotokurs - Architektur. Foto: Christian Westphalen.
    Kursvorschläge
    Weitere Tipps