• Urban Sketching Indoor

Urban Sketching Indoor

Kursleitung:Felix Scheinberger
Ort:Berlin
Datum:26.01.2018 - 27.01.2018
Technik: Architektur Figurativ Pleinair Skizzenbuch Urban sketching Zeichnen
Preis:299 € pro Person

Entdecken Sie Berlin mit Stift und Pinsel. Lernen Sie, Ihre Eindrücke in individuellen Skizzen festzuhalten.

Urban Sketching geht nur bei guten Wetter? Dieser Kurs beweist das Gegenteil: Wir zeichnen „Indoor“ - das heißt, wir zeichnen in Museen, in der U-Bahn, in  Bars und Cafés, in Märkten und auf Events und erforschen  zwei Tage lang Berlin mit Zeichenstift und Skizzenbuch! Die Metropole zeichnerisch erobern und das nicht nur für „Schönwetterzeichner“.

Hier geht es also ums Zeichnen unterwegs. Die Mission ist nicht, umwerfende, bahnbrechende Meisterzeichnungen anzufertigen, sondern etwas Eigenes und ganz Persönliches zu entwickeln. Wir benutzen das Skizzenbuch als Übungsinstrument, als persönlichen Raum und um ein zeichnerisches "Archiv" anzulegen. 

Also: Mut zum Skizzenbuch!

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit guten Grundkenntnissen und an Fortgeschrittene. Sie sind viel unterwegs und sollten gut zu Fuß sein.

Felix Scheinberger

Felix Scheinberger

Prof. Felix Scheinberger wird als der gegenwärtige „Papst des Skizzenbuchs“ gesehen. Er ist einer der bekanntesten und produktivsten deutschen Zeichner der Gegenwart und hat über 50 Bücher illustriert. Mit seinen Bestsellern „Wasserfarbe für Gestalter“ und „Mut zum Skizzenbuch“, die bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurden, hat Prof. Felix Scheinberger in den letzten Jahren die Szene inspiriert. Mit Leichtigkeit und Charme hat er eine Woge der Begeisterung für das Skizzieren unterwegs ausgelöst.


Prof.Felix Scheinbergers Illustrationen sind nicht nur geprägt von feinster Zeichenkunst, sondern durch die ihm eigene, kecke, karikaturistische Art.

Berlin kreativ

Wenn es um Kreativität geht, kann es Berlin mit jeder anderen Metropole der Welt aufnehmen.
Nirgendwo sonst entsteht aufregendere Kunst, kommt radikaleres Theater auf die Bühne, werden mehr Opern inszeniert, spannende Museen neu gestaltet oder lässigere Clubs eröffnet. In Berlin wird es nie langweilig. Rund 180 Museen, zahlreiche Galerien, hochkarätige Ausstellungen und renommierte Auktionshäuser: Berlin ist ein Paradies für die Kunst.

Dialog der Kulturen

Berlin ist ein idealer Ort für den Dialog der Kulturen: Fast eine halbe Million Menschen nicht-deutscher Staatsangehörigkeit wohnen hier. Sie stammen aus 195 Staaten und sorgen für eine große Vielfalt. Der unverwechselbare und weltoffene Charakter der Stadt wird von ihnen entscheidend mitgeprägt, was besonders beim jährlich stattfindenden Karneval der Kulturen spürbar ist.

Die grüne Stadt

Wälder, Parks und Kleingärten machen Berlin zu einer grünen Stadt.
Wer an lauen Sommerabenden durch den Grunewald spaziert, im Garten des Schlosses Charlottenburg lustwandelt oder auf der Domäne Dahlem Hängebauchschweine streichelt, der mag manchmal vergessen, dass dies eine Metropole mit fast 3,4 Millionen Einwohnern ist. Will der gestresste Hauptstädter ausspannen, findet er im Stadtgebiet viele grüne Oasen.

Berlin kulinarisch

Berlin bietet Cafés, Kneipen und Restaurants jeder Preisklasse, die internationale und heimische Spezialitäten anbieten. Das Nachtleben, das keine Sperrstunde kennt, lockt mit Bars, Diskotheken und Clubs, aber auch mit Ausstellungen und Open Air Events.

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Berlin
Atelier: Kopenhagener Str. 77, Berlin/Prenzlauer Berg   
Unterkunft: gerne sind wir bei der Vermittlung von Adressen behilflich

Leistungsumfang:
12 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Der Kurs geht von Freitag bis Samstag.
Start am Freitag um 10:00 Uhr. Ende am Samstag um 17 Uhr.
Preis: 299,- Euro 

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 8 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.